Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomePolitikAuslandInternationale Politik

Präsidentschaftswahl in Kenia: Ausschreitungen nach Rutos Sieg


Ausschreitungen nach Präsidentenwahl

  • Rahel Zahlmann
Von Rahel Zahlmann

Aktualisiert am 16.08.2022Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Tumulte in Kenia: Auch mit Tränengas geht die Polizei gegen die Proteste vor. (Quelle: Reuters)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRKI beobachtet Anstieg schwerer FälleSymbolbild für einen TextRussen fliehen in Boot nach AlaskaSymbolbild für einen TextKlage von Prinz Harry und Elton JohnSymbolbild für einen TextErdoğan droht GriechenlandSymbolbild für einen TextMesserangriff in Las Vegas – zwei ToteSymbolbild für einen TextEL: Freiburg siegt ohne Trainer StreichSymbolbild für einen TextDas ist der reichste DeutscheSymbolbild für einen TextFußballer geht K.o. und wird Tiktok-StarSymbolbild für einen TextIn München wütet die Wiesn-WelleSymbolbild für einen TextStarkoch-Restaurant steht auf der KippeSymbolbild für einen TextSchockanrufer erbeutet GoldschatzSymbolbild für einen Watson TeaserMark Forster zeigt sich ohne KappeSymbolbild für einen TextFesselndstes Strategiespiel des Jahres

Bisher war William Ruto Vizepräsident von Kenia. Am Montag wurde er zum neuen Präsidenten des Landes erklärt – ein folgenreicher Sieg.

William Ruto ist Sieger der Präsidentenwahl in Kenia. Doch seine politischen Gegner zweifeln die Rechtmäßigkeit dieses Wahlergebnisses an. Könnte das Land jetzt auf blutige Auseinandersetzungen wie nach früheren Wahlen zusteuern? Im Wahlzentrum brachen Tumulte aus, auf den Straßen ging die Polizei mit Tränengas gegen Protestierende vor.

Die Bilder der Ausschreitungen und was jetzt in Kenia befürchtet wird, sehen Sie hier oder oben im Video.

Hier finden Sie ab sofort alle großen Reportagen, Interviews und Recherchen zum Nachschauen. Folgen Sie unserem YouTube-Kanal, um kein Video zu verpassen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur Reuters
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Erdoğan droht Griechenland: "Könnten nachts kommen"
  • Jonas Mueller-Töwe
Von Jonas Mueller-Töwe
Kenia
Politik international


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website