t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomePolitikAuslandInternationale Politik

Nachfolger von Ebrahim Raisi gesucht: Präsidentenwahl im Iran Ende Juni


Nachfolger gesucht
Nach Raisis Tod: Termin für Präsidentenwahl im Iran steht fest

Von afp
Aktualisiert am 20.05.2024Lesedauer: 1 Min.
imago images 0479026833Vergrößern des BildesTrauer um Ebrahim Raisi an der iranischen Botschaft in Moskau: Nach dem Tod des Präsidenten sollen im Juni Neuwahlen stattfinden. (Quelle: IMAGO/Belkin Aleksey/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Der iranische Präsident ist bei einem Unglück ums Leben gekommen. Im Juni soll das Amt per Wahl neu besetzt werden.

Nach dem Tod des iranischen Staatschefs Ebrahim Raisi bei einem Hubschrauberabsturz wird in dem Land am 28. Juni ein neuer Präsident gewählt. Dieses vom Wächterrat vorgeschlagene Datum sei bei einem Treffen der Spitzen von Regierung, Parlament und Justiz festgelegt worden, meldete das Staatsfernsehen am Montag. Raisi war am Sonntag bei einem Hubschrauberabsturz im Nordwesten des Landes ums Leben gekommen.

Irans Religionsführer Ajatollah Ali Chamenei ordnete zudem fünf Tage Staatstrauer an. Er übertrug die Amtsgeschäfte an Raisis ersten Vize Mohammed Mochber.

Die Trauerfeierlichkeiten sind für den morgigen Dienstag vorgesehen. Zunächst sei am Morgen eine Zeremonie im Nordwesten in der Provinzhauptstadt Tabris geplant, danach in der religiösen Hochburg und Pilgerstadt Ghom, berichtete die iranische Nachrichtenagentur Tasnim. Das Datum für die Beerdigung der beiden Staatsmänner ist noch nicht bekannt. Raisi soll in seiner Heimatstadt Maschhad begraben werden.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagenturen dpa, afp
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel



TelekomCo2 Neutrale Website