Sie sind hier: Home > Politik > Ausland > Internationale Politik >

Nordkoreas Diktator Kim Jong Un räumt Fehler ein

Kim Jong Un räumt Fehler ein  

Nordkorea: Wirtschaftsplan weitgehend gescheitert

06.01.2021, 10:29 Uhr | rtr, dpa

Nordkoreas Diktator Kim Jong Un räumt Fehler ein  . Der nordkoranische Diktator Kim Jong Un grüßt Soldaten bei einer Militärparade. Jetzt musste er das Scheitern seines Wirtschaftsplanes einräumen. (Quelle: imago images/KCNA)

Der nordkoranische Diktator Kim Jong Un grüßt Soldaten bei einer Militärparade. Jetzt musste er das Scheitern seines Wirtschaftsplanes einräumen. (Quelle: KCNA/imago images)

Der Fünf-Jahres-Plan in Nordkorea ist in den meisten Bereichen gescheitert. Das hat auch der Machthaber Kim Jong Un eingestanden. Jetzt soll ein neuer Plan vorgestellt werden.

Staatlichen Medien zufolge hat Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un ein Scheitern des bisherigen Fünf-Jahres-Plans für die Wirtschaft "in fast allen Sektoren" eingeräumt. Kim lobte bei seiner Eröffnungsrede zum Parteikongress am Dienstag die Arbeiter des Landes, die während der Coronavirus-Pandemie "entschlossen Schwierigkeiten überwunden" hätten, meldete die Nachrichtenagentur KCNA.

Kim rief zu einer stärkeren Eigenständigkeit Nordkoreas auf, um Herausforderungen im In- und Ausland zu überwinden. Es wurde erwartet, dass er auf dem Kongress einen neuen Fünf-Jahres-Plan vorstellen und eine Stellungnahme zur Außenpolitik abgeben wird. Das abgeschottete Land hat bislang keinen Corona-Ausbruch gemeldet.

Formal ist der Kongress, der ursprünglich alle fünf Jahre abgehalten werden sollte, das wichtigste Gremium der Partei. Doch war der siebte Kongress im Mai 2016 der erste seit 36 Jahren gewesen. Wegen seines Atomwaffenprogramms ist Nordkorea internationalen Sanktionen unterworfen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagenturen dpa und Reuters

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal