HomePolitikAuslandUSA

USA: Donald Trump muss Steuererklärungen offenlegen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextPro-Putin-Protest bei Baerbock-AuftrittSymbolbild für einen Text1. FC Nürnberg wirft Trainer rausSymbolbild für einen TextIran: Sicherheitskräfte greifen Uni anSymbolbild für einen TextStirbt das Schaltgetriebe bald aus?Symbolbild für einen Text2.000 Polizisten umstellen KleinstadtSymbolbild für einen TextPrinzessin Marie kritisiert royale ÄnderungSymbolbild für ein VideoKuhherde zieht Wildschwein aufSymbolbild für einen TextOscar-Star Sacheen Littlefeather ist totSymbolbild für einen TextReal Madrid patztSymbolbild für einen TextMercedes überschlägt sich auf AutobahnSymbolbild für einen Watson TeaserDrama in Show: RTL schreitet ein

Trump muss Steuererklärungen offenlegen

Von reuters
Aktualisiert am 09.08.2022Lesedauer: 1 Min.
Ex-Präsident Trump beim Golfen Ende Juli: Die Schlinge der Ermittler zieht sich langsam zu.
Ex-Präsident Trump beim Golfen Ende Juli: Die Schlinge der Ermittler zieht sich langsam zu. (Quelle: IMAGO/Rich Graessle/Icon Sportswire/imago images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In den USA wächst der Druck auf Donald Trump. Nach der Razzia in seiner Luxusvilla in Florida muss der Ex-Präsident nun auch seine Steuererklärung vorlegen.

Es sind keine einfachen Tage für den früheren US-Präsidenten Donald Trump: Nach der Durchsuchung in seinem Luxusanwesen Mar-a-Lago wegen des Verdachts der Entwendung von Regierungsdokumenten folgt nun die nächste Klatsche.

Am Dienstag entschied ein Berufungsgericht, Trump müsse seine Steuerunterlagen dem Ausschuss Ways and Means des Repräsentantenhauses offenlegen. Die Richter befanden, die Forderungen des Ausschusses verstießen nicht gegen das Prinzip der Gewaltenteilung und gegen die Verfassung.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

"Wir erwarten, dass wir die angeforderten Steuererklärungen und Prüfungsunterlagen sofort erhalten", twitterte das Gremium nach dem Richterspruch. Ein für Trump arbeitender Rechtsanwalt wollte sich zunächst nicht zu der Frage äußern, ob der Ex-Präsident Berufung vor dem obersten Gericht der USA (Supreme Court) einlegen wird.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
imago images 170257434
Symbolbild für ein Video
Russland plant die nächste Provokation

Der Ausschuss hatte 2019 gegen den Republikaner geklagt, um die Offenlegung der Steuererklärungen zu erzwingen. Trump war der erste Präsident seit 40 Jahren, der seine Steuererklärungen nicht veröffentlichte, da er Einzelheiten seines Vermögens und Aktivitäten seines Familienunternehmens Trump Organization nicht offenbaren wollte.

Trump hatte argumentiert, der demokratisch dominierte Ausschuss wolle aus politischen Motiven seine Steuerunterlagen einsehen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur Reuters
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Bastian Brauns
Von Bastian Brauns, Washington
Donald TrumpSteuererklärungUSA
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website