Steuererklärung

Diese Posten sind für die Steuer wichtig

Wie man das Maximum aus seiner Steuererklärung herausholen kann, ist für Arbeitnehmer oft ein Buch mit sieben Siegeln. Zwei Steuerexperten...

Bequem erstellen und absenden: Einige Menschen nutzen inzwischen das Online-Finanzamt Elster für die Steuererklärung.

Bis wann Sie Ihre Steuererklärung beim Finanzamt einreichen müssen, hängt davon ab, ob Sie das freiwillig tun oder zur Abgabe verpflichtet sind. Die Fristen sollen sich wieder verlängern.

Ordner mit Quittungen (Symbolbild): Die Steuererklärung macht sich umso leichter, wenn die Belege sortiert sind.
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff

Schnell und unkompliziert die Steuererklärung machen – das ist das Versprechen von Steuersoftware. Wir testen das beliebte WISO Steuer-Sparbuch und zeigen, ob Sie mit dem Programm Zeit und vielleicht sogar Geld sparen.

Steuersoftware im Test: Wir testen das beliebte WISO Steuer-Sparbuch von Buhl Data.
  • Cordula Funk
Von Cordula Funk

Alles neu macht der Mai nicht, aber doch einiges: Vor allem im Verbraucherschutz gibt es zahlreiche Verbesserungen. Außerdem wird der Zensus nachgeholt und für Steuerzahler endet eine Frist.

Münchner Fußgängerzone: Am 15. Mai wird ausgewertet, wie viele Menschen aktuell in Deutschland leben.
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff

Millionen Bürger müssen in diesem Jahr eine zusätzliche Steuererklärung abgeben. Damit berechnen die Finanzämter die Grundsteuer neu. Losgehen soll es ab Juli, doch einigen Verbänden geht das zu schnell.

Durch eine Gesetzesänderung sind Eigentümer zu einer eigenen Steuererklärung verpflichtet.

Auch Rentner müssen Steuern zahlen – wenn sie mit ihren Renten einen bestimmten Betrag überschreiten. Einige Ausgaben können Rentner aber auch von der Steuer absetzen. Das sollten Sie beachten.

Wer zusätzlich zur Rente Einkünfte hat, kann den Steuerfreibetrag nutzen.
  • Mauritius Kloft
Von Mauritius Kloft

Kaum eine Steuer ist in Deutschland so präsent wie die Umsatzsteuer. Als Verbraucher begegnen Sie ihr fast täglich. Doch ist sie auch bei der Steuererklärung für Sie relevant?

Selbstständiger füllt Steuererklärung aus (Symbolbild): Wer selbstständig arbeitet, muss für die Einkünfte Umsatzsteuer ans Finanzamt abführen.
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff

Mit einer guten Steuersoftware wird die Steuererklärung zum Kinderspiel. Wir zeigen verschiedene Programme und verraten, welche Abgabefristen für Sie gelten. So sparen Sie Zeit, Nerven und im besten Fall Geld.

Eine Steuersoftware spart Zeit, Nerven und im besten Fall Geld: Wir vergleichen die besten Programme von Buhl Data, Lexware und Co.
  • Cordula Funk
Von Cordula Funk

Heiraten, um Geld zu sparen, gilt als Klassiker unter den Steuerratschlägen. Doch welche Vorteile bringt das konkret? Und wo stehen Paare sonst noch besser da? Wir haben den Überblick. 

Ein Paar sitzt entspannt auf dem Sofa (Symbolbild): Wer sich auch bei der Steuer zusammentut, kann so manchen Vorteil mitnehmen.
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff

Die Zahl der Thüringer, die ihre Steuererklärung per Mausklick an die Finanzämter schickt, steigt weiter. Im vergangenen Jahr seien 72,7 Prozent der bearbeiteten Steuererklärungen ...

Steuerprogramme: Smarte Helfer im Zahlendschungel

Viele Steuererleichterungen gibt es 2022 zwar nicht, aber immerhin können sich Ruheständler über eine Verbesserung freuen: Die Finanzverwaltung will für sie ein neues Angebot an den Start bringen.

Rentnerin sichtet Unterlagen (Symbolbild): Die Steuererklärung soll für Rentner bald leichter auszufüllen sein.

Auf dem Konto von Arbeitnehmern kommt weniger Geld an als im Arbeitsvertrag vereinbart. Das liegt unter anderem an der Lohnsteuer. Wir erklären, wie sich ihre Höhe bemisst und wie Sie einen Teil zurückbekommen.

Steuererklärung auf einem Aktenordner (Symbolbild): Wer hohe Ausgaben hat, kann eine Lohnsteuer-Ermäßigung beantragen.
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff

2020 lief nicht besonders gut für die "Archewell"-Stiftung: Wie die Steuererklärung der Wohltätigkeitsorganisation von Prinz Harry und Herzogin Meghan zeigt, haben die Royals Verluste gemacht.

Herzogin Meghan und Prinz Harry: Die britischen Royals leben mit ihren zwei Kindern in den USA.

Einkaufen, Freunde treffen und das Smartphone: Es gibt genug Ablenkungsmöglichkeiten, um nicht zum Training zu gehen oder die Steuererklärung erneut zu verschieben. Was Sie dagegen tun können.

Frau sortiert Belege und Unterlagen

Jedes Steuerjahr bringt neue Regeln – das gilt ganz besonders, wenn es in eine Pandemie fällt. Gibt es immer noch die Homeoffice-Pauschale? Was gilt für Rentner? Alle Neuerungen im Überblick.

Ein Ehepaar erledigt seine Steuererklärung (Symbolbild): Auch 2021 gibt es wieder mehrere neue Regeln für Steuerzahler.
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff

Im vergangenen Jahr wurde bereits ElsterFormular eingestellt, jetzt fällt noch eine Möglichkeit zur Abgabe der Steuererklärung weg. Wovon Sie sich verabschieden müssen und was Sie nun tun sollten.

Steuerprogramm Elster (Symbolbild): Für einfach gelagerte Steuerfälle können Sie das kostenlose Programm der Finanzämter nutzen.

Die jährliche Steuererklärung ist für viele Bürger eine Strapaze. Das will Bundesfinanzminister Christian Lindner ändern. Dafür hat er bereits konkrete Vorschläge.

Christian Lindner spricht im Bundestag (Archivbild): Der Bundesfinanzminister will schnell die Steuererklärung vereinfachen.

Um die Steuererklärung ranken sich viele Mythen. Mieter können keine Nebenkosten absetzen? Wer verheiratet ist, zahlt weniger Steuern? Wir erklären, was wirklich stimmt.

Eine Frau macht ihre Steuern (Symbolbild): Rund um die Steuererklärung ranken sich viele Mythen.
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff

Wer regelmäßig später als geplant ins Bett geht, neigt zu Schlafaufschieberits. Die gute Nachricht: Pünktlich um 22.30 Uhr ohne Smartphone...

Ihre freie Zeit am Abend verbringen viele in erster Linie vor dem Bildschirm.

Am heutigen Sonntag läuft die Frist zur Abgabe der Steuererklärung ab. Sie haben Sie noch nicht gemacht? Keine Sorge: Wir zeigen Ihnen, wie es auf den letzten Drücker gelingt.

Junger Mann füllt ein Steuerformular aus (Symbolbild): Auch wer spät dran ist, kann aus seiner Steuererklärung noch viel herausholen.
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website