Sie sind hier: Home > Politik > Ausland > USA >

Donald Trump begrüßt Festnahmen in Saudi-Arabien

Verhaftung von Prinzen  

Donald Trump lobt Saudi-Arabiens Herrscher

07.11.2017, 09:26 Uhr | dpa

Donald Trump begrüßt Festnahmen in Saudi-Arabien. Donald Trump  (Quelle: AP/dpa/Jeon Heon-kyun)

Donald Trump befindet sich momentan auf einer Asienreise. (Quelle: Jeon Heon-kyun/AP/dpa)

US-Präsident Donald Trump hat die Festnahmen etlicher Prinzen und Würdenträger in Saudi-Arabien über den Kurznachrichtendienst Twitter kommentiert und unterstützt die Entscheidung des Königs.

"Ich habe großes Vertrauen in König Salman und den Kronprinzen Saudi-Arabiens, sie wissen genau, was sie tun...", schrieb Trump aus Tokio.

Trump ist derzeit auf Asienreise. Die Behörden hatten am Wochenende elf Prinzen und 38 vormals hochrangige Regierungsmitglieder inhaftiert, darunter Großinvestor Prinz Al-Walid bin Talal und den Minister für die Nationalgarde, Prinz Motaib bin Abdullah.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal