Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland > Gesellschaft >

"Art Karlsruhe": Erdogan-Karikatur muss entfernt werden – Künstler empört

Künstler Baumgärtel empört  

Erdogan-Bild nach Protesten in Karlsruhe abgehängt

Von Lars Wienand

23.02.2018, 21:54 Uhr
"Art Karlsruhe": Erdogan-Karikatur muss entfernt werden – Künstler empört. Nach Protesten abgehängt: Dieses Bild von Thomas Baumgärtel hing in Karlsruhe. (Quelle: privat)

Nach Protesten abgehängt: Dieses Bild von Thomas Baumgärtel hing in Karlsruhe. (Quelle: privat)

Auf der Kunst-Messe "art Karlsruhe" ist nach Protesten ein Gemälde des Künstlers Thomas Baumgärtel abgehängt worden. Das Bild zeigt den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan mit einer Banane im nackten Gesäß.

Der als "Bananensprayer" bekannte Künstler Thomas Baumgärtel reagiert empört auf die Entscheidung, sein Bild mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan abzuhängen. Das Bild "Türkischer Diktator" ist Teil der "Despotenserie – Trump, Kim und Erdogan". Baumgärtel erklärte, er habe sich nun von seinem Galeristen getrennt. Er habe über Twitter erfahren, dass der Galerist das Bild nach einer Beschwerde ohne Absprache abgehängt habe. "Ein Armutszeugnis, wie ich finde!" Die Messe Karlsruhe bestätigte den Vorfall. Die Entscheidung habe der Galerist selbst getroffen und nicht die Messeleitung.

Beschwert hatte sich der in der Schweiz lebende türkische Journalist Mehmet Cek. Der "Tagesanzeiger" bezeichnete ihn als Erdogan-Anhänger, der für Hetztiraden bekannt sei. Cek veröffentlichte ein Foto mit sich vor der Wand, an der das Bild zuvor hing. "Das Bild existiert nicht mehr", triumphierte er. 

O RESIM ARTIK YOK !

Gepostet von Mehmet Cek am Donnerstag, 22. Februar 2018

Ein weiteres Bild zeigt ihn Arm in Arm mit dem Galeristen, von dem sich Baumgärtel nun getrennt hat. Erreicht hat Cek nun, dass das Bild durch Berichterstattung erst richtig bekannt wird.

Nach Angaben des Galeristen ist das Bild inzwischen für 5900 Euro verkauft. Der als "Bananensprayer" bekannte Künstler Baumgärtel hat schon mehrfach Ärger mit seinen politischen Bananen-Bildern bekommen.

Baumgärtel hatte das Bild 2016 als Solidaritätsadresse an den Satiriker Jan Böhmermann gemalt, wie er dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ erklärte. Nach Böhmermanns „Schmähgedicht“ hatte Erdoğan geklagt, und es war zu diplomatischen Verwicklungen zwischen Deutschland und der Türkei gekommen. „Ich wollte zeigen, was wirklich unter die Gürtellinie geht“, sagte Baumgärtel damals.

Am Donnerstag hatte die türkische Tageszeitung "Daily Sabah" berichtet, dass das Bild nun in Karlsruhe ausgestellt werde. Die Zeitung schrieb, das "sogenannte 'Kunstwerk'" erscheine für viele Türken eher als rassistisch-vulgärer Angriff auf den türkischen Präsidenten.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Ein echter Dauerrenner: trendige Sportmode von Nike
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018