Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland > Gesellschaft >

Ellwangen: Togoer Flüchtling scheitert vor Verfassungsgericht

Eilantrag abgelehnt  

Ellwangen: Togoer scheitert vor Verfassungsgericht

14.05.2018, 19:41 Uhr | AFP , dpa

Ellwangen: Togoer Flüchtling scheitert vor Verfassungsgericht. Ein gefesselter Mann wird in Ellwangen abgeführt: Der 23 Jahre alte Togoer ist mit einem Eilantrag gegen seine Abschiebung vor dem Verfassungsgericht gescheitert. (Quelle: dpa/Stefan Puchner)

Ein gefesselter Mann wird in Ellwangen abgeführt: Der 23 Jahre alte Togoer ist mit einem Eilantrag gegen seine Abschiebung vor dem Verfassungsgericht gescheitert. (Quelle: Stefan Puchner/dpa)

Das Bundesverfassungsgericht hat den Eilantrag des Asylbewerbers aus Togo gegen seine Abschiebung nach Italien abgewiesen. Der Fall in Ellwangen hatte hohe Wellen geschlagen.

Der Asylbewerber aus Togo ist mit einem Eilantrag vor dem Bundesverfassungsgericht gescheitert. "Der Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung wird abgelehnt", teilte das Gericht in Karlsruhe mit. Die Verfassungsbeschwerde sei "bisher mangels ausreichender Begründung unzulässig". Die Entscheidung ist nach Gerichtsangaben unanfechtbar.

Der Fall im baden-württembergischen Ellwangen hatte hohe Wellen geschlagen, weil die Polizei beim Abholen des 23 Jahre alten Togoers zunächst gescheitert war. 150 bis 200 Mitbewohner hatten sich der Polizei entgegengestellt. Der Togoer wehrt sich mit allen möglichen Rechtsmitteln gegen seine Rückführung nach Italien. 

Der 23-Jährige sitzt in Abschiebehaft und soll nach Italien überstellt werden. Dort wurde er erstmals als Flüchtling registriert. Er reiste später weiter nach Deutschland. Die Verfassungsbeschwerde hatte zum Ziel, die Abschiebung zu verhindern und die Freilassung aus der Abschiebehaft zu erreichen.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal