Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland >

Energy Drinks für Jugendliche: Julia Klöckner kritisiert Verkaufsverbot

Aufklärung sei wichtiger  

Ministerin kritisiert Verkaufsverbot für Energy Drinks an Jugendliche

08.07.2018, 20:40 Uhr | dpa

Energy Drinks für Jugendliche: Julia Klöckner kritisiert Verkaufsverbot. Julia Klöckner: Die Bundesernährungsministerin beurteilt das mögliche Energy-Drink-Verbot für Jugendliche als nicht angebracht.  (Quelle: dpa/Carsten Koall)

Julia Klöckner: Die Bundesernährungsministerin beurteilt das mögliche Energy-Drink-Verbot für Jugendliche als nicht angebracht. (Quelle: Carsten Koall/dpa)

CDU-Politikerin Julia Klöckner ist gegen das Verkaufsverbot von Energy Drinks an Jugendliche. Um den Missbrauch des Getränks zu vermeiden, wolle sie nach eigenen Angaben auf Aufklärung setzen. 

Bundesernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) lehnt Überlegungen aus der SPD ab, den Verkauf stark koffeinhaltiger Energy Drinks an Jugendliche einzuschränken. Angesichts laufender Forschungen dazu sowie schon geltender nationaler und EU-rechtlicher Regeln sei dies derzeit nicht angebracht, sagte eine Ministeriumssprecherin dem "Tagesspiegel" (Montag). Statt auf Verbote setze Klöckner auf Aufklärung, hieß es: Faltblätter, Internet- und Hörfunkbeiträge sollen Eltern und Heranwachsende vor übermäßigem Genuss warnen.

Die SPD-Gesundheitspolitikerin Ursula Schulte hatte zum Schutz von Kindern ein Verkaufsverbot vorgeschlagen. Sie verwies auf Großbritannien, wo einige Handelsketten den Verkauf an Jugendliche unter 16 Jahren gestoppt hätten. Im Oktober wollen laut "Tagessspiegel" die Niederlande nachziehen: Kinder unter 14 sollen dann keine Energy Drinks mehr bekommen. Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte unterstützte den Vorstoß.

Foodwatch verwies Anfang Juni auf eine Studie der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (Efsa), wonach 68 Prozent der Jugendlichen in der EU Energy Drinks konsumieren, jeder vierte trinke sogar drei oder mehr Dosen auf einmal. Damit überschritten sie sogar die für Erwachsene empfohlene Maximaldosis Koffein.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal