Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland >

Mike Mohring sieht sich nach Krebserkrankung auf gutem Weg

"Erlebe wieder Normalität"  

Thüringens CDU-Chef Mohring nach Krebserkrankung auf gutem Weg

14.04.2019, 09:38 Uhr | dpa

Mike Mohring sieht sich nach Krebserkrankung auf gutem Weg. Mike Mohring, Vorsitzender der CDU Thüringen (Archivbild): Mohring sieht sich nach seiner Krebserkrankung wieder auf einem guten Weg. (Quelle: imago images/Jürgen Heinrich)

Mike Mohring, Vorsitzender der CDU Thüringen (Archivbild): Mohring sieht sich nach seiner Krebserkrankung wieder auf einem guten Weg. (Quelle: Jürgen Heinrich/imago images)

Dem an Krebs erkrankten CDU-Vorsitzenden in Thüringen, Mike Mohring, geht es besser. Er sei beeindruckt von der Solidarität aus allen politischen Lagern, so der Politiker.

Der thüringische CDU-Chef Mike Mohring sieht sich nach seiner Krebserkrankung wieder auf einem guten Weg. "Mir geht's gut. Ich habe die Chemotherapie hinter mir, die Blutwerte sind so gut, dass ich erst mal nicht mehr zur Kontrolle muss", sagte der 47-Jährige dem "Tagesspiegel". "Und mein Bart fängt wieder an zu wachsen – das ist so ein wichtiger Punkt, an dem ich ganz konkret auch für mich den Fortschritt merke und wieder Normalität erlebe."

Mohring führt die CDU als Spitzenkandidat in die Thüringer Landtagswahl Ende Oktober. Im vergangenen Jahr war er an Krebs erkrankt. Das hatte er im Januar in einem Facebook-Video öffentlich gemacht, in den vergangenen Monaten trat er mit Mütze auf. Es habe eine ungeheuer große Empathie und Anteilnahme gegeben, sagte Mohring nun dem "Tagesspiegel". Tausende Menschen hätten ihm geschrieben, ihre eigene Krankengeschichte berichtet oder Mützen geschickt.
 


"Andere, die selbst an Krebs erkrankt sind, haben mir gesagt, wie meine Auftritte mit der Mütze ihnen Mut gemacht haben – und das hat wiederum mich gestärkt." Noch einmal besonders beeindruckt habe ihn der Zuspruch aus allen politischen Lagern. Für diese menschliche Solidarität sei er "sehr, sehr dankbar".

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die DSL-Alternative mit LTE50, pausieren jederzeit möglich
den congstar Homespot 100 entdecken
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe