Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland >

Berlin: Feuer am Reichstagsgebäude — war es Brandstiftung?

Einsatz in Berlin  

Feuer am Reichstag – war es Brandstiftung?

29.06.2020, 16:36 Uhr | dpa

Brandanschlag? Spanplatte am Reichstag fängt Feuer

In der Nacht zum Montag ist auf den Berliner Reichstag offenbar ein Brandanschlag verübt worden. Eine Spanplatte fing Feuer. (Quelle: Reuters)

Der Tatort: Am Reichstag in Berlin ist eine Spanplatte in Brand geraten, ein Brandanschlag wird nicht ausgeschlossen. (Quelle: Reuters)


Rätselhafter Brand am Berliner Reichstag: In der Nacht zu Montag fing eine Spanplatte an der Ostseite des Gebäudes Feuer. Eine Frau soll sich der Polizei gestellt haben. 

Nach dem Brand an einer Spanplatte am Berliner Reichstagsgebäude hat die Polizei offenbar eine Tatverdächtige festgenommen. Das berichtet der "rbb". Die Frau hatte sich selbst gestellt – ein politisches Motiv habe es nicht gegeben so der "rbb" weiter. 

Am Berliner Reichtagsgebäude hatte in der Nacht zu Montag eine Spanplatte gebrannt. Gegen 0.30 Uhr fing aus bislang unbekannter Ursache eine kleine Fläche einer Spanplatte an einem Fenster an der Ostseite des Gebäudes Feuer, wie ein Feuerwehrsprecher am Morgen sagte. Der Brand wurde noch vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht. Laut Sprecher war der Einsatz, zu dem zunächst 50 Rettungskräfte gerufen wurden, nach rund 30 Minuten beendet. Im Video oben oder hier sehen Sie die Spuren des Feuers.

Verletzt wurde niemand. Da das Reichtagsgebäude unter einem besonderen Schutz steht, wurden zunächst mehr Feuerwehrleute gerufen, als letztendlich nötig waren, hieß es vom Sprecher weiter.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal