Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Anklage fordert H├Âchststrafe f├╝r mutma├člichen L├╝bcke-M├Ârder

Von afp
Aktualisiert am 22.12.2020Lesedauer: 1 Min.
Prozess im Mordfall L├╝bcke: Stephan E. hat den CDU-Politiker nach Ansicht der Staatsanwaltschaft ermordert und soll daf├╝r lebenslang hinter Gitter.
Prozess im Mordfall L├╝bcke: Stephan E. hat den CDU-Politiker nach Ansicht der Staatsanwaltschaft ermordert und soll daf├╝r lebenslang hinter Gitter. (Quelle: Boris Roessler/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Bundesanwaltschaft sieht die Schuld von Stephan Ernst als erwiesen an. Im Prozess um die Ermordung des Kasseler Regierungspr├Ąsidenten Walter L├╝bcke hat sie nun eine lebenslange Haftstrafe gefordert.

Im Prozess um den Mord an dem Kasseler Regierungspr├Ąsidenten Walter L├╝bcke hat die Bundesanwaltschaft eine lebenslange Haftstrafe f├╝r den Hauptangeklagten Stephan E. gefordert. "Die Anklagevorw├╝rfe haben sich best├Ątigt", sagte Oberstaatsanwalt Dieter Killmer am Dienstag vor dem Oberlandesgericht Frankfurt am Main. Die Anklagebeh├Ârde will zudem die besondere Schwere der Schuld feststellen lassen.

Killmer pl├Ądierte zudem auf eine anschlie├čende Sicherungsverwahrung. E. habe derzeit einen Hang zu erheblichen Straftaten und sei gef├Ąhrlich f├╝r die Allgemeinheit. Bereits seit seiner Jugend sei E. in einer rassistischen Grundhaltung verhaftet. Mehrere Bew├Ąhrungs- und Haftstrafen h├Ątten ihn nicht von seiner Ideologie abbringen k├Ânnen, sagte Killmer.

Auch f├╝r die zweite angeklagte Tat, einem versuchten Mord an einem irakischen Fl├╝chtling im Jahr 2016, forderte die Bundesanwaltschaft lebenslange Haft. Sowohl der Mord an L├╝bcke als auch dieser Angriff seien "rechtsextremistische Anschl├Ąge" gewesen.

Weitere Artikel

Anschlag auf Synagoge
Attent├Ąter von Halle zu H├Âchststrafe verurteilt
Justizpersonal bringt den Angeklagten Stephan B. ins Landgericht Magdeburg: Der 28-J├Ąhrige ist zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden.

Aus Syrien zur├╝ckgeholt
Deutsche IS-R├╝ckkehrerin am Flughafen festgenommen
Das Archivfoto zeigt Bundespolizisten am Frankfurter Flughafen.

Quarant├Ąne reicht nicht mehr
Bayern f├╝hrt Testpflicht f├╝r Reisende aus Risikogebieten ein
Markus S├Âder (CSU), Ministerpr├Ąsident von Bayern: "Der Urlaub darf nicht zum Risiko werden."


Der Prozess begann im Juni. L├╝bcke war in der Nacht zum 2. Juni 2019 tot auf seiner Terrasse im nordhessischen Wolfhagen-Istha gefunden worden. E. soll ihn aus rechtsextremen Motiven get├Âtet haben.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Welt├Ąrztechef Montgomery f├╝r Corona-Plan mit Lockdown-Option
  • Fabian Jahoda
Von Miriam Hollstein, Fabian Jahoda
CDUWalter L├╝bcke
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website