• Home
  • Politik
  • LTW in Schleswig-Holstein: CDU triumphiert ÔÇô SPD hart abgestraft


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextRussland stellt Gasvertr├Ąge infrageSymbolbild f├╝r einen TextHier leben die ungl├╝cklichsten MenschenSymbolbild f├╝r einen TextKondomhersteller ist pleiteSymbolbild f├╝r ein VideoBritische Rakete zerst├Ârt Russen-HelikopterSymbolbild f├╝r einen TextBoris Becker klagt gegen Oliver PocherSymbolbild f├╝r einen TextSchottland: Neues Unabh├Ąngigkeits-VotumSymbolbild f├╝r einen TextKomiker Nick Nemeroff stirbt mit 32Symbolbild f├╝r ein VideoInsel bereitet sich auf Untergang vorSymbolbild f├╝r einen TextSylt: Edelrestaurant muss schlie├čenSymbolbild f├╝r einen TextF├╝hrerschein auf dem Handy ÔÇô so geht'sSymbolbild f├╝r einen TextKind in Kanal: Ermittler ziehen FazitSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserSupermarkt: Warnung vor Abzock-MascheSymbolbild f├╝r einen TextDieses St├Ądteaufbauspiel wird Sie fesseln

CDU triumphiert in Schleswig-Holstein, SPD st├╝rzt ab

Von t-online, lr, aj

Aktualisiert am 09.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Sieg in Schleswig-Holstein: Daniel G├╝nther ├Ąu├čert sich ├╝ber m├Âgliche Koalitionen. (Quelle: Reuters)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wahl der Superlative im Norden: Die Gr├╝nen fahren ihr bestes Ergebnis jemals ein, die SPD hingegen ihr schlechtestes. Daniel G├╝nthers CDU hat nun mehrere Koalitionsoptionen.

Die CDU von Ministerpr├Ąsident Daniel G├╝nther hat die Landtagswahl in Schleswig-Holstein klar gewonnen. Dem vorl├Ąufigen Ergebnis zufolge kamen die Christdemokraten am Sonntag auf 43,4 Prozent der Stimmen. Das sind 11,4 Punkte mehr als 2017, es ist das beste Ergebnis nach 1983.

Loading...
Symbolbild f├╝r eingebettete Inhalte

Embed

Die SPD mit Spitzenkandidat Thomas Losse-M├╝ller dagegen schnitt mit 16,0 Prozent historisch schlecht ab und fiel sogar hinter die Gr├╝nen zur├╝ck, die von 12,9 Prozent bei der Wahl 2017 auf jetzt 18,3 Prozent zulegten. Die FDP, die mit CDU und Gr├╝nen in einer Jamaika-Koalition regiert, verlor 5,1 Punkte (11,5) und kam auf 6,4 Prozent. Stark verbessern von 3,3 auf 5,7 Prozent konnte sich der S├╝dschleswigsche W├Ąhlerverband (SSW).

Die schleswig-holsteinische AfD verpasste mit 4,4 Prozent als erster Landesverband in Deutschland den Wiedereinzug in den Landtag. Auch die Linken scheiterten mit 1,7 Prozent klar an der F├╝nf-Prozent-H├╝rde.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Sprengmeister Erdo─čan ÔÇô Jetzt droht der gro├če Knall
Recep Tayyip Erdo─čan: Der t├╝rkische Pr├Ąsident blockiert die Aufnahme von Schweden und Finnland in die Nato.


G├╝nther hat viele Optionen

Im Landtag von Kiel wird die CDU k├╝nftig ├╝ber 34 der 69 Mandate verf├╝gen, womit ihr ein Sitz zur absoluten Mehrheit fehlt. Die Gr├╝nen kommen auf 14 Abgeordnete, die SPD auf 12, die FDP auf 5 und der SSW auf 4. Damit w├Ąren f├╝r die CDU theoretisch Zweierb├╝ndnisse mit allen anderen Parteien im Landtag m├Âglich.

G├╝nther regierte bislang in einer Koalition mit Gr├╝nen und FDP. Der 48-j├Ąhrige Regierungschef kann sich aussuchen, mit welcher der beiden Parteien er seine Regierung fortsetzen will. K├╝nftig reicht ihm ein einziger Partner. Am Abend k├╝ndigte er an, mit beiden bisherigen Koalitionspartnern ├╝ber eine Regierungsbildung sprechen zu wollen.

Jubel bei der CDU in Kiel: Die Partei hat neue W├Ąhler gewonnen.
Jubel bei der CDU in Kiel: Die Partei hat neue W├Ąhler gewonnen. (Quelle: Christian Charisius/dpa-bilder)

Die Wiederauflage der alten Dreierkoalition gilt jedoch als unwahrscheinlich. Sowohl Gr├╝ne als auch FDP machten deutlich, dass sie auch f├╝r ein Zweierb├╝ndnis zur Verf├╝gung st├╝nden. Auch der SSW zeigte sich f├╝r Gespr├Ąche offen. Die SPD d├╝rfte bei der Regierungsbildung hingegen keine Rolle spielen.

Die Wahlbeteiligung lag den Angaben zufolge mit 60,4 Prozent etwas niedriger als 2017 mit 64,2 Prozent.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Florian Harms
Von Florian Harms
AfDB├╝ndnis 90/Die Gr├╝nenCDUDaniel G├╝ntherFDPSPD
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website