Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePolitikDeutschlandParteien

Nur jeder vierte SPD-Anhänger glaubt an den Nahles-Effekt


SPD-Anhänger zweifeln an Aufwärts-Trend mit Nahles

  • Jonas Mueller-Töwe
Von Jonas Mueller-Töwe

06.02.2019Lesedauer: 2 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

SPD-Chefin Andrea Nahles: Die Anhänger der Partei sind skeptisch, ob sie die Wahlergebnisse verbessern kann – in der Gesamtbevölkerung sieht es noch düsterer aus.
SPD-Chefin Andrea Nahles: Die Anhänger der Partei sind skeptisch, ob sie die Wahlergebnisse verbessern kann – in der Gesamtbevölkerung sieht es noch düsterer aus. (Quelle: imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDschungel: Nächster Star ist rausSymbolbild für einen TextLive im TV: Rockstar beschimpft RegierungSymbolbild für einen TextTrump trickst bei GolfturnierSymbolbild für einen Text4.300 Jahre alte Mumie gefundenSymbolbild für einen TextSpanien: Spielerpuppe hängt von BrückeSymbolbild für einen TextHeftiger Wutausbruch im DschungelSymbolbild für einen TextDAZN-Kommentator (24) ist totSymbolbild für einen TextFeuer: Großeinsatz in Kölner HochhausSymbolbild für ein VideoJetzt kommt die WetterwendeSymbolbild für einen Text14-jährige Ukrainerin vermisstSymbolbild für einen TextBrauerei muss nach 130 Jahren schließenSymbolbild für einen Watson TeaserLucas Cordalis: Fans mit bösem VerdachtSymbolbild für einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Fast drei Viertel der SPD-Anhänger glauben nicht daran, dass Vorsitzende Andrea Nahles die Wahlergebnisse der Partei verbessern kann. Das geht aus einer exklusiven Umfrage im Auftrag von t-online.de hervor.

SPD-Vorsitzende Andrea Nahles hat derzeit nicht das Vertrauen der SPD-Anhängerschaft. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey im Auftrag von t-online.de hervor. Demnach glauben fast drei Viertel aller SPD-Anhänger (73,3 Prozent) nicht daran, dass die Parteichefin die Wahlergebnisse der SPD verbessern kann. Die Gesamtbevölkerung ist sogar noch skeptischer: Dort sind 87,2 Prozent der Meinung, dass Nahles der Partei kein Stimmen-Plus bescheren kann.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Besonders die Skepsis aufgeschlüsselt nach Beschäftigungsstatus dürfte für die SPD-Vorsitzende brisant sein: Der Umfrage zufolge ist nur jeder zehnte Arbeitnehmer (10 Prozent) von einer positiven Wirkung der Parteichefin auf die Wahlergebnisse überzeugt. Bei Arbeitslosen (2,9 Prozent), Rentnern (4,9 Prozent), Studenten (6,9 Prozent) und Selbstständigen (1,9 Prozent) ist das Meinungsbild noch deutlicher.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Das Alter spielt dabei offenbar keine Rolle: Durch alle Altersgruppen bewegt sich die Meinung, Nahles könne Wahlen positiv für die SPD beeinflussen, im einstelligen Prozentbereich. Auch die Aufschlüsselung nach Ost- und Westdeutschland ist für die SPD-Vorsitzende wenig schmeichelhaft: Zwar glauben in den neuen Bundesländern deutlich mehr Bürger an einen positiven Nahles-Effekt – selbst dort sind es allerdings nur 11,1 Prozent. In den alten Bundesländern sind nur 6,4 Prozent dieser Meinung.


Die desaströsen Umfragewerte kommen für die SPD-Vorsitzende zu einem denkbar schlechten Zeitpunkt. Noch am Mittwoch berichtete das Redaktionsnetzwerk Deutschland, dass sich die Parteichefin die Kanzlerkandidatur zutraue. "Wenn ich mir eine Kanzlerkandidatur nicht zutrauen würde, hätte ich mich niemals um das Amt der SPD-Vorsitzenden beworben", sagte Andrea Nahles demnach. Die Entscheidung darüber stehe aber nicht an. In jüngsten Umfragen kommt die SPD auf jeweils rund 15 Prozent.

Zur Methodik:

In die Umfrage flossen die Antworten von 5.046 bevölkerungsrepräsentativ ausgewählten Menschen ein, die zwischen dem 5. und dem 6. Februar 2019 online gefragt wurden: "Ist Andrea Nahles Ihrer Meinung nach in der Lage, als SPD-Parteichefin die Wahlergebnisse der SPD zu verbessern?". Der statistische Fehler für die Gesamtergebnisse beträgt 2,7 Prozent; für Teilgruppen kann er davon abweichen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Exklusive Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey für t-online.de
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Gericht: Erhöhung der Parteienfinanzierung ist verfassungswidrig
Andrea NahlesSPDUmfrageWahlergebnis

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website