Sie sind hier: Home > Politik >

Totenmesse für Kohl im Dom von Speyer geplant

Parteien  

Totenmesse für Kohl im Dom von Speyer geplant

18.06.2017, 01:30 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Berlin (dpa) - Für Altkanzler Helmut Kohl ist einem Medienbericht zufolge eine Totenmesse im Dom von Speyer geplant. Vorher werde es einen europäischen Staatsakt für Kohl in Straßburg geben, berichtet die «Bild am Sonntag». Der Leichnam werde dann über den Rhein nach Speyer in Kohls Heimat Rheinland-Pfalz gebracht. Der Vorschlag eines europäischen Staatsaktes stammt von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker. Kohl wäre der erste Politiker, dem diese Ehre posthum zuteil wird.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie Ihren Denim-Look!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal