Sie sind hier: Home > Politik >

Sektdusche für Löw - Deutsche Spieler stürmen Pressekonferenz

Fußball  

Sektdusche für Löw - Deutsche Spieler stürmen Pressekonferenz

03.07.2017, 00:08 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

St. Petersburg (dpa) - Nach dem Gewinn des Confed Cups haben die deutschen Fußball-Nationalspieler beim ausgelassenen Feiern im Stadion von St. Petersburg auch Joachim Löw nicht verschont. Angeführt von Emre Can und Joshua Kimmich stürmte ein Großteil der Mannschaft in die offizielle FIFA-Pressekonferenz nach dem 1:0 gegen Chile und bespritzte den Bundestrainer auf dem Podium mit Sekt und Bier. «Die Nummer 1, die Nummer 1, die Nummer 1 der Welt sind wir», skandierten die Akteure, die noch ihre Spielkleidung trugen. Löw reagierte mit einem Lächeln.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal