Sie sind hier: Home > Politik >

IOC-Präsident: Trotz neuen Raketentest Winterspiele sicher

...

Sportpolitik  

IOC-Präsident: Trotz neuen Raketentest Winterspiele sicher

16.09.2017, 02:34 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Lima (dpa) - Auch nach dem jüngsten Raketentest Nordkoreas hat IOC-Präsident Thomas Bach keinen Zweifel, dass die Winterspiele in Südkorea im kommenden Februar sicher sind. Das sagte Bach zum Abschluss der IOC-Vollversammlung in der peruanischen Hauptstadt Lima. Das IOC will keine Debatte über Ausweichpläne für die Spiele in Pyeongchang. Das liegt nicht einmal 100 Kilometer von der Grenze zu Nordkorea entfernt. Das weitgehend isolierte Land hatte am Freitag erneut eine Rakete über Japan hinweg in den Pazifik abgefeuert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Summer Sale bei TOM TAILOR: Sparen Sie bis zu 50 %
jetzt im Sale
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018