Sie sind hier: Home > Politik >

30,7 Millionen Euro Gewinn: Deutsche knacken Eurojackpot

Fünf Richtige plus Eurozahlen  

Eurojackpot mit 30 Millionen in Deutschland geknackt

16.09.2017, 18:58 Uhr | dpa, t-online.de

30,7 Millionen Euro Gewinn: Deutsche knacken Eurojackpot. Lotterieschein Eurojackpot mit Fächer aus 200 Euro Scheinen (Quelle: imago images/Symbolbild)

Die Gewinne des Eurojackpot erreichen oft schwindelerregende Höhen. (Quelle: Symbolbild/imago images)

Der Eurojackpot wurde geknackt – und zwar von zwei Spielern aus Deutschland. Die 30,7 Millionen Euro gehen zur Hälfte nach Baden-Württemberg und zur anderen Hälfte nach Niedersachsen, wie ein Sprecher von Lotto Baden-Württemberg in Stuttgart der dpa mitteilte.

Für die Spieler bedeutet das jeweils 15.363.349,60 € Gewinn. Ein Eurojackpot-Spieler aus dem Raum Esslingen ist somit der Glückspilz mit dem bisher größten Einzelgewinn des Jahres in Baden-Württemberg.

Beide Gewinner hatten die Zahlen 15-22-29-33-47 sowie die zusätzlichen Zahlen 3 und 7 richtig, die im finnischen Helsinki am 15.09.2017 gezogen wurden. Außerdem haben fünf Spieler auf die fünf Richtigen und eine richtige Eurozahl getippt und jeweils 308.244,30 € abgeräumt.

Wahrscheinlichkeit von 1 zu 95 Millionen

Die Wahrscheinlichkeit auf den Hauptgewinn liegt bei 1 zu 95 Millionen. Dazu müssen 5 aus 50 sowie 2 aus 10 Zahlen richtig getippt werden. Die Chance für sechs Richtige plus Superzahl im klassischen "6 aus 49" in Deutschland ist niedriger: Sie liegt bei 1 zu 140 Millionen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal