Sie sind hier: Home > Politik >

Berlin begrüßt Ende des Frauen-Fahrverbots in Saudi-Arabien

Verkehr  

Berlin begrüßt Ende des Frauen-Fahrverbots in Saudi-Arabien

27.09.2017, 13:44 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat die angekündigte Aufhebung des für Frauen geltenden Autofahrverbots in Saudi-Arabien begrüßt. Dies sei «ein großer Schritt», der sich in wichtige Initiativen für eine auch gesellschaftliche Modernisierung des Landes einreihe, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert in Berlin. Kanzlerin Angela Merkel habe wie etwa bei ihrem Besuch in Saudi-Arabien im April die Lage der Frauen immer wieder thematisiert. Deutschland ermutige das Land, Reformen fortzusetzen und Bürgerrechte zu stärken.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal