Sie sind hier: Home > Politik >

Beyoncé spricht Nala in «König der Löwen»-Verfilmung

Leute  

Beyoncé spricht Nala in «König der Löwen»-Verfilmung

02.11.2017, 07:14 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Los Angeles (dpa) - R&B-Star Beyoncé wird in einer neuen Verfilmung des Disney-Erfolgs «König der Löwen» die Löwin Nala sprechen. Das kündigte der Filmkonzern auf Twitter an. Die Produktion, eine Mischung aus real gedrehtem Film und Computertechnik, soll 2019 in die Kinos kommen. Die Regie übernimmt Jon Favreau, der im vergangenen Jahr bereits den Klassiker «Das Dschungelbuch» auf die Leinwand brachte. Die dreifache Mutter Beyoncé ist schon länger für die Rolle im Gespräch. Sie war bereits im Animationsfilm «Epic» zu hören.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal