Sie sind hier: Home > Politik >

Internationaler Drogenring ausgehoben

Kriminalität  

Internationaler Drogenring ausgehoben

17.11.2017, 20:02 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Den Haag (dpa) - Europäische Ermittler haben einen internationalen Ring von Drogenhändlern und Geldwäschern ausgehoben und Kokain im Wert von mehr als 100 Millionen Euro sichergestellt. Vier Tonnen Kokain, 13 Millionen Euro Bargeld, 105 Kilogramm Haschisch, 18 Luxusautos und drei Boote wurden beschlagnahmt - und insgesamt 40 Verdächtige festgenommen, in Spanien, Marokko und Deutschland. Das teilte die europäische Polizeibehörde Europol mit. Einer der Hauptverdächtigen soll ein spanischer Autohändler in Frankfurt am Main sein. Der Beschuldigte sitzt in Auslieferungshaft.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal