Sie sind hier: Home > Politik >

Womöglich Dutzende Tote in Kabuler Hotel nach Talibanangriff

Konflikte  

Womöglich Dutzende Tote in Kabuler Hotel nach Talibanangriff

21.01.2018, 15:16 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Kabul (dpa) - Nach dem Sturm der radikalislamischen Taliban auf das Hotel Intercontinental in der afghanischen Hauptstadt Kabul könnte die Zahl der Toten auf mehr als 40 steigen. Das berichtete der Sender Tolo TV unter Berufung auf eine nicht genannte Quelle. Die Zahl passt zur Einschätzung von Augenzeugen, wonach die offiziellen Zahlen von Regierungssprechern weit untertrieben sein sollen. Die Taliban hatten sich in der Nacht zum Sonntag stundenlange Gefechte mit Sicherheitskräften geliefert. Nach Angaben des Innenministeriums wurden fünf oder sechs Zivilisten und alle sechs Angreifer getötet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal