Sie sind hier: Home > Politik >

Olympische Jugendspiele 2022 in Afrika

Olympia  

Olympische Jugendspiele 2022 in Afrika

07.02.2018, 07:58 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Pyeongchang (dpa) - In vier Jahren findet zum ersten Mal ein olympisches Großereignis auf dem afrikanischen Kontinent statt. Die IOC-Session in Pyeongchang sprach sich einstimmig dafür aus, die Olympischen Jugend-Sommerspiele 2022 an Afrika zu vergeben. Als Favorit für die Ausrichtung gilt der Senegal. Es sei Zeit für Afrika, sagte IOC-Präsident Thomas Bach. Die nächsten Jugendspiele finden im Herbst 2018 in Argentinien statt. Dann fällt auch die Entscheidung über den Gastgeber der Spiele 2022. Vorgänger waren Singapur und das chinesische Nanjing.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Diese Winterjacken sind diese Saison im Trend
bei TOM TAILOR
Anzeige
Nur bis Sonntag: 10% Rabatt auf alles - Code "XMAS-18"
beste Schweizer Qualität bei www.calida.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018