Sie sind hier: Home > Politik >

Mindestens fünf Tote bei Absturz von Militärmaschine in den USA

Notfälle  

Mindestens fünf Tote bei Absturz von Militärmaschine in den USA

03.05.2018, 03:50 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Savannah (dpa) - Beim Absturz einer Militärmaschine im US-Bundesstaat Georgia sind mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. Das bestätigte ein Sprecher zuständigen Air National Guard von Georgia. Die Transportmaschine war auf einen Highway nahe des Flughafens von Savannah gestürzt. Die Absturzursache ist noch unklar. Das Flugzeug gehörte zur Nationalgarde von Puerto Rico und befand sich auf einem Übungsflug. «Auf der Passagierliste standen neun Menschen», sagte der Generaladjutant der Nationalgarde. Die Unglücksmaschine war auf ihrem letzten Flug und sollte in Tucson außer Dienst gestellt werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Dschungel-Look: exotisches Flair für Ihre 4 Wände
jetzt auf otto.de
Anzeige
Was Ihr Partner für die Bau- finanzierung können muss
Kostenlose Beratung bei Interhyp
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal