Sie sind hier: Home > Politik >

Regierung setzt Kohlekommission ein: «Historischer Auftrag»

Energie  

Regierung setzt Kohlekommission ein: «Historischer Auftrag»

06.06.2018, 11:59 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Berlin (dpa) - Die Kommission zur Planung des Kohleausstiegs soll sich nach dem Willen der Bundesregierung gleichwertig um Klimaschutz und die Schaffung neuer Arbeitsplätze in den Kohleregionen kümmern. Man bringe die Arbeit zu den Menschen, sagte Wirtschaftsminister Altmaier, nachdem das Bundeskabinett das 31-köpfige Gremium eingesetzt hatte. Deutschland müsse seine Klimaschutzziele einhalten. Aber die Menschen, deren Jobs an der Braunkohle hingen, bräuchten auch echte Perspektiven. Die Kommission soll bis Ende Oktober Vorschläge zum Strukturwandel in den Kohleregionen vorlegen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal