Sie sind hier: Home > Politik >

Trump spaltet mit G7-Eklat den Westen

G7  

Trump spaltet mit G7-Eklat den Westen

10.06.2018, 21:52 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

La Malbaie(dpa) - Mit einem beispiellosen Eklat hat US-Präsident Trump die G7-Staatengruppe in eine tiefe Existenzkrise gestürzt. Die Europäer reagierten empört auf den nachträglichen Ausstieg Trumps aus der beschlossenen Abschlusserklärung. Die internationale Zusammenarbeit könne nicht von - so wörtlich - Wutanfällen abhängig gemacht werden, so der französische Präsident Macron. Bundeskanzlerin Angela Merkel hielt sich zurück und ließ erklären, dass das Kommuniqué für sie weiter gelte. Außenminister Heiko Maas warf Trump vor, unheimlich viel Vertrauen sehr schnell zerstört zu haben. Die SPD-Fraktionsvorsitzende Andrea Nahles nannte Trump einen Chaoten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal