Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Lionel Messi gewinnt den Ballon d'Or 2021

Von dpa
Aktualisiert am 30.11.2021Lesedauer: 2 Min.
Lionel Messi bedankt sich f├╝r die Auszeichnung: Der Argentinier gewinnt den Ballon d'Or zum siebten Mal.
Lionel Messi bedankt sich f├╝r die Auszeichnung: Der Argentinier gewinnt den Ballon d'Or zum siebten Mal. (Quelle: Benoit Tessier/Reuters-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Es deutete sich bereits kurz vor der Verleihung an: Lionel Messi ist beim Ballon d'Or 2021 als bester Spieler der Welt ausgezeichnet worden. Bayern-Torj├Ąger Robert Lewandowski hat das Nachsehen.

Gro├če Entt├Ąuschung f├╝r Robert Lewandowski: Nicht der Torj├Ąger des FC Bayern M├╝nchen, sondern der argentinische Superstar Lionel Messi wurde am Montag in Paris mit dem prestigetr├Ąchtigen Ballon d'Or f├╝r das Jahr 2021 ausgezeichnet. Der Bundesliga-Torsch├╝tzenk├Ânig musste sich bei der von der franz├Âsischen Fachzeitung "France Football" durchgef├╝hrten Wahl mit dem zweiten Platz begn├╝gen. Messi, der im Sommer Argentinien erstmals seit 28 Jahren zum Gewinn der Copa America gef├╝hrt hatte, erhielt den Goldenen Ball bereits zum siebten Mal in seiner Karriere.

Neuer Preis f├╝r Bayern-Star

Lewandowski wurde bei der Gala mit dem neugeschaffenen Preis f├╝r den besten St├╝rmer des Jahres ausgezeichnet. Die Existenz dieser neuen Troph├Ąe wurde erst kurz vor der Verleihung bekanntgegeben. Beobachter deuteten dies vorab als Anzeichen daf├╝r, dass der Hauptpreis an Messi gehen und Lewandowski die neuen Auszeichnung als "Trostpreis" erhalten w├╝rde.

Der Ballon d'Or ist kein Ersatz f├╝r die Weltfu├čballer-Wahl. Diese Wahl wird weiterhin vom Weltverband FIFA veranstaltet, die K├╝r erfolgt am 17. Januar 2022. F├╝r das Jahr 2020 wurde Lewandowski erstmals als Weltfu├čballer gek├╝rt. Der Ballon d'Or wurde dagegen im vergangenen Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht vergeben. Von 2010 bis 2015 wurde der Weltfu├čballer durch eine Kooperation der FIFA und "France Football" mit dem Goldenen Ball ausgezeichnet.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Selenskyj: K├Ânnen nicht gesamtes Staatsgebiet mit Gewalt zur├╝ckholen
Der ukrainische Pr├Ąsident Wolodymyr Selenskyj (Archiv): Bei einem solchen Vorgehen w├╝rden Hunderttausende Menschen get├Âtet.


Rekorde gebrochen

Damit bleibt Lewandowski die begehrte Troph├Ąe weiter verwehrt. Dabei hatte der 33-J├Ąhrige nach der Triple-Saison 2020 auch in diesem Jahr wieder Bestmarken aufgestellt. So ├╝bertraf Lewandowski in der Bundesliga den als ewig geltenden Torrekord von Gerd M├╝ller mit 41 Treffern.

Weitere Artikel

Wahl zum besten Fu├čballer 2021
Frechheit
Lionel Messi: Der Paris-Profi gewann den Ballon d'Or 2021, verdient hat er die Auszeichnung nicht, meint t-online-Sportchef Robert Hiersemann.

Messi ├╝ber Lewandowski
"Ich denke, dass er letztes Jahr sicher gewonnen h├Ątte"
Robert Lewandowski: Der Bayern-St├╝rmer wird als bester St├╝rmer des Jahres ausgezeichnet.

Kritik an Bayern-Boss Kahn
Das ist dreist
Vorstandsboss Oliver Kahn bei der Jahreshauptversammlung des FC Bayern, die Ehrenpr├Ąsident Uli Hoene├č sp├Ąter als schlimmste Veranstaltung aller Zeiten bei seinem Klub betitelte.


In der laufenden Spielzeit steht der Pole schon wieder bei 25 Treffern in 20 Pflichtspielen f├╝r den FC Bayern. Zusammen mit S├ębastien Haller von Ajax Amsterdam f├╝hrt er die Torsch├╝tzenliste der Champions League an. Messi hatte dagegen auf Vereinsebene mit dem FC Barcelona und ab Sommer mit Paris Saint-Germain ein eher bescheidenes Jahr.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
FC Bayern M├╝nchenLionel MessiParisRobert LewandowskiWeltfu├čballer des Jahres
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website