HomePanoramaBuntes

Formel-Rennwagen rast über Autobahn – Polizei ermittelt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRapper Coolio ist totSymbolbild für einen TextBiden leistet sich peinlichen PatzerSymbolbild für einen TextSteuerfreie Arbeitgeber-Pauschale kommtSymbolbild für einen TextUmstrittener HSV-Vorstand zurückgetretenSymbolbild für einen TextNBA-Star lehnt wegen Impfung 100 Mio. abSymbolbild für einen TextVerletzte nach nach Pyro-Chaos in JenaSymbolbild für einen TextDeutsche Mine in der Ukraine aufgetauchtSymbolbild für einen TextGeorge drohte Freund mit Vater WilliamSymbolbild für einen TextHailey Bieber bricht ihr SchweigenSymbolbild für einen TextDieselpreis sinkt unter kritische MarkeSymbolbild für einen TextEx-Minister will zur FDP wechselnSymbolbild für einen Watson TeaserMeghan und Harry: Brisante E-MailSymbolbild für einen TextJackpot - 500.000 Casino-Chips geschenkt

Formel-Rennwagen rast über Autobahn – Polizei ermittelt

Von dpa
Aktualisiert am 15.08.2022Lesedauer: 1 Min.
Ein Formel-1-Auto (Symbolbild): Einem Formel-Rennwagen soll mutmaßlich illegal auf der tschechischen Autobahn gefahren sein.
Ein Formel-2-Auto (Symbolbild): Ein Formel-Rennwagen soll mutmaßlich illegal auf der tschechischen Autobahn gefahren sein. (Quelle: IMAGO/JULIEN DELFOSSE/imago images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein Formel-2-Rennwagen war auf einer tschechischen Autobahn unterwegs. Die Polizei sucht nun den Fahrer des nicht zugelassenen Autos.

In Tschechien soll ein Formel-Rennwagen auf einer Autobahn gefahren sein und für Aufsehen gesorgt haben. Die Polizei habe Ermittlungen zu der mutmaßlich illegalen Fahrt aufgenommen, teilte eine Sprecherin des zuständigen Polizeipräsidiums am Montag in Prag mit.

Die Beamten stellten demnach alle Videos des Vorfalls sicher, die bisher in den sozialen Medien veröffentlicht wurden. Die Autoren der Aufnahmen und mögliche weitere Zeugen seien aufgerufen, sich bei der Polizei zu melden. Der Fahrer soll auf der Autobahn D4, die Prag mit Südböhmen verbindet, bei Pribram unterwegs gewesen sein.

Empfohlener externer Inhalt
Youtube

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Youtube-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Youtube-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Auto für Vorgänger der Formel 2 gebaut

Nach Medienberichten handelte es sich bei dem ungewöhnlichen Fahrzeug um ein Modell der italienischen Rennwagen-Schmiede Dallara. Es wurde für die frühere GP2-Serie, den Vorgänger der heutigen Formel 2, gebaut und verfügt somit nicht über eine Straßenzulassung.

Ein ähnlicher Vorfall ereignete sich in der Region bereits im September 2019. Weil der Fahrer nicht identifiziert werden konnte, wurde das Verfahren damals eingestellt. Andernfalls hätten ein Bußgeld und ein bis zu einjähriges Fahrverbot gedroht.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Deutscher Schüler in Niederlanden von Gepard gebissen
Von Niclas Staritz
PolizeiPragTschechien
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website