Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanoramaBuntes

Whirlpool landet auf Autobahn


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEx-Skiweltmeister in Lawine umgekommen
Hertha-Wechsel geplatzt
Symbolbild für einen TextDas ist Deutschlands Single-HochburgSymbolbild für einen TextAustrittsforderung: Maaßen wusste nichtsSymbolbild für einen TextZahl der Arbeitslosen steigtSymbolbild für einen TextUS-Schauspielerin Cindy Williams ist totSymbolbild für einen TextRKI-Chef Wieler hat neuen JobSymbolbild für ein VideoSpektakulärer Fund bei KanalarbeitenSymbolbild für einen TextVanessa Mai zeigt sich oben ohneSymbolbild für ein VideoFußballteams verunglücken in BusSymbolbild für ein VideoUngeahnter Geldsegen bei Fastfood-KetteSymbolbild für einen Watson TeaserTelekom stellt wichtigen Service einSymbolbild für einen TextJackpot - 500.000 Casino-Chips geschenkt
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Whirlpool landet auf Autobahn

Von dpa
Aktualisiert am 16.11.2022Lesedauer: 1 Min.
Whirlpool auf A7: Ein Autofahrer hatte den Pool auf dem Weg zur Entsorgung verloren.
Whirlpool auf A7: Ein Autofahrer hatte den Pool auf dem Weg zur Entsorgung verloren. (Quelle: Polizeipräsidium Aalen)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In Baden-Württemberg ist die Polizei zu einem eher ungewöhnlichen Einsatz gerufen worden. Ein Autofahrer hatte während der Fahrt einen Whirlpool verloren.

Ein Whirlpool mitten auf der Autobahn 7 bei Ellwangen hat am Mittwoch die Verkehrspolizei auf den Plan gerufen. Mehrere Autofahrer hatten am Morgen die Polizei über ein größeres Hindernis auf der Fahrbahn im Ostalbkreis informiert, teilte ein Sprecher mit. Als Polizisten dort ankamen, stellten sie fest, dass es sich um einen Whirlpool handelt. Sie stoppten den Verkehr und zogen den Pool neben die Fahrbahn.

Ein Autofahrer hatte die Wanne mit einem Durchmesser von rund 2,5 Metern demnach auf einem Anhänger entsorgen wollen und dabei verloren. Nachdem der Mann seinen Verlust bemerkt hatte, fuhr er zurück. Da alle Verkehrsteilnehmer die Situation rechtzeitig erkannt hatten, wurde niemand verletzt, so die Polizei.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Ich kann den Ekel nicht nachvollziehen"
  • Annika Leister
Von Annika Leister
Polizei
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website