t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomePanoramaBuntes

Aprilscherz auf Rügen und Usedom sorgt bei Autofahrern für Verwirrung


Aprilscherz auf Rügen und Usedom irritiert Autofahrer

Von dpa
Aktualisiert am 01.04.2023Lesedauer: 1 Min.
"Willkommen auf Usedom" – heißt es auf Rügen: Die Gruppe "Usedom Guerilla" bekannte sich zu dem Scherz.Vergrößern des Bildes"Willkommen auf Usedom" heißt es auf Rügen: Die Gruppe "Usedom Guerilla" bekannte sich zu dem Scherz. (Quelle: Stefan Sauer/dpa/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Die Gruppe "Usedom Guerilla" hat sich auf zwei deutschen Urlaubsinseln einen Aprilscherz erlaubt. Vor allem Autofahrern dürfte er aufgefallen sein.

Für Verwirrung bei dem ein oder anderen Autofahrer dürfte ein Aprilscherz auf Rügen und Usedom gesorgt haben. An Zufahrten zu den Inseln waren Banner zu sehen, die Ankommende mit vertauschten Ortsangaben begrüßten.

So war am Samstagmorgen hinter der Rügenbrücke "Willkommen auf Usedom" zu lesen. Auf Usedom habe man hinter der Zecheriner Brücke entsprechend einen fünf Meter breiten Banner aufgestellt, der Reisenden die Ankunft auf Rügen suggerierte, sagte ein Mitglied der Gruppe "Usedom Guerilla".

Die Gruppierung ist nach eigener Aussage für die Aktion verantwortlich. Es handle sich nur um einen Scherz, ganz ohne Hintergedanken.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website