t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanoramaBuntes

Israel: Taucher entdecken riesigen Goldschatz per Zufall


Vor israelischer Küste
Riesiger Goldschatz zufällig entdeckt

Von afp
17.02.2015Lesedauer: 1 Min.
Hobbytaucher haben zufällig einen Goldschatz vor Israel gefunden.Vergrößern des BildesHobbytaucher haben zufällig einen Goldschatz vor Israel gefunden. (Quelle: AFP PHOTO / ISRAEL ANTIQUITIES AUTHORITY / KOBI SHARVIT)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Es ist der größte je in Israel gefundene Goldschatz - und er verdankt seine Entdeckung einem Zufall. Denn völlig unbeabsichtigt haben Hobbytaucher vor dem Küstenort Caesarea stolze 2000 Goldmünzen aufgespürt.

Die Münzen aus der Zeit der Fatimiden, einer ismailitischen Dynastie, wurden vom Hafengrund geborgen, wie die Antikenverwaltung bekanntgab. Der Schatz wiege neun Kilo und sei von "unschätzbarem" Wert.

Erst habe die Tauchergruppe gedacht, bei dem blinkenden Gold handele es sich um Spielgeld. "Dann sammelten sie einige Münzen und brachten sie dem Tauchclubleiter, der die Behörden alarmierte", hieß es in der Erklärung. Fachleute bargen schließlich den Rest der Münzen. Ein Wintersturm habe vermutlich den Meeresboden aufgewühlt und die Goldstücke freigelegt, hieß es.

Die Fatimiden beherrschten Teile der Region von 909 bis 1171. Meeresarchäologe Kobi Scharwit von der Antikenbehörde sagte, der Schatz stamme vermutlich von einem Schiffswrack, das Steuereinnahmen an Bord hatte. Es könne sich aber auch um ein untergegangenes Handelsschiff gehandelt haben. Ausgrabungen am Meeresgrund sollen nun weitere Erkenntnisse liefern.

Die Taucher, die die Münzen entdeckten, bekommen übrigens keinen Finderlohn, wie eine Behördensprecherin sagte. Dies sei nicht außergewöhnlich, sondern gängige Rechtsprechung.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website