Sie sind hier: Home > Panorama > Buntes >

Billy the Kid-Foto auf Flohmarkt aufgetaucht

Sensationsfund für Sammler  

Billy-the-Kid-Foto auf Flohmarkt aufgetaucht

16.10.2015, 19:52 Uhr | t-online.de, TM

Billy the Kid-Foto auf Flohmarkt aufgetaucht. Beim Krocketspiel zeigt dieses Bild den berühmten Revolverhelden Billy the Kid (li.). (Quelle: Reuters)

Beim Krocketspiel zeigt dieses Bild den berühmten Revolverhelden Billy the Kid (li.). (Quelle: Reuters)

Ein einziges Foto der Wild-West-Legende Billy the Kid existierte bisher. Es wechselte vor vier Jahren bei einer Auktion für 2,3 Millionen Dollar den Besitzer. Nun ist ein zweites Bild des Revolverhelden aufgetaucht. Es könnte einen Sammler zum mehrfachen Millionär machen.

Unscheinbar sieht es zunächst aus: Das Foto zeigt einige Männer beim freizeitlichen Krocketspiel vor einer Hütte auf dem Land. Das Bild soll im Sommer 1878 in Fort Sumner in New Mexico entstanden sein.

Der Sammler Randy Guijarro entdeckte die Aufnahme in einem Trödelladen in Fresno. Gerade einmal zwei Dollar zahlte er für das Foto, das nun unter den Hammer kommen soll. Denn einer der Männer auf dem Bild ist alles andere als ein Unbekannter.

Einer der berühmtesten Revolverhelden

Mit bürgerlichem Namen hieß die Person, die dort zu sehen ist, Henry McCarthy. Berühmt jedoch wurde er als Billy the Kid, einer der bekanntesten Revolverhelden der Westerngeschichte. Bis zu 21 Morde soll er begangen haben, bevor er vom Sheriff Pat Garrett im Jahr 1881 aus dem Hinterhalt getötet wurde. Zum Zeitpunkt seines Todes war Billy the Kid gerade einmal 21 Jahre alt.

Nach über einem Jahr Prüfung erklärten Experten das Bild nun für echt. "Dieses ikonische, lebhafte und lustige Artefakt ist Geschichte in unseren Händen - ein Schnappschuss der Lebensweise von einer der beeindruckendsten Figuren des Wilden Westens", freut sich Donald Kagin, dessen Auktionshaus "Kagin's" den Sensationsfund versteigern wird.

Experten schätzen den Erlös für das Foto auf etwa fünf Millionen Dollar. Kein schlechter Preis bei einem Einsatz von zwei Dollar.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
iPhone Xs für 159,95 €* im Tarif MagentaMobil L
von der Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 500 Visiten- karten schon ab 14,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe