Sie sind hier: Home > Panorama > Buntes >

Lindau: Arbeiter finden Gebeine eines Wehrmachtssoldaten

Bei Bauarbeiten am Bodensee  

Arbeiter finden Gebeine eines Wehrmachtssoldaten

29.01.2020, 20:50 Uhr | dpa

Lindau: Arbeiter finden Gebeine eines Wehrmachtssoldaten. Gefundene Ausrüstungsgegenstände in Lindau: Es könnte auch noch Munition an der Fundstelle liegen. (Quelle: dpa/Rädler)

Gefundene Ausrüstungsgegenstände in Lindau: Es könnte auch noch Munition an der Fundstelle liegen. (Quelle: Rädler/dpa)

In Lindau am Bodensee wurde bei Erdarbeiten die Leiche eines Weltkriegssoldaten entdeckt. In der Nähe lagen auch verschiedene Gegenstände des Mannes.

Bei Bauarbeiten für einen neuen Bahnhof in Lindau sind menschliche Überreste eines mutmaßlichen Wehrmachtssoldaten gefunden worden – die Arbeiten wurden vorübergehend gestoppt. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass sich auch Munition am Fundort befindet, sagte ein Sprecher der Polizei am Mittwoch.

Neben den menschlichen Überresten sind am Mittwoch laut einer Sprecherin der Stadt auch ein fünf Zentimeter langer Knochen, ein Soldbuch und ein Wehrmachtshelm gefunden worden. Da es sich lediglich um Teile der Leiche handle, können derzeit laut Polizei keine weiteren Angaben zur Person und Todesursache gemacht werden. Unklar sei zudem, ob sich Überreste von weiteren Personen am Fundort befinden.

Die Deutsche Bahn baut im Zuge der Elektrifizierung seit 2016 den neuen Bahnhof im Lindauer Stadtteil Reutin. Im Dezember dieses Jahres soll er in Betrieb genommen werden. Ob sich der Abschluss der Bauarbeiten wegen des Fundes verzögert, war zunächst unklar.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal