t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomePanoramaBuntes

Schweinetransporter kippt um: Vollsperrung auf der A1


Transporter kippt um: Schweine rennen über Autobahn

Von dpa
Aktualisiert am 07.08.2020Lesedauer: 1 Min.
Ein Warndreieck ist an einer Unfallstelle aufgestelltVergrößern des BildesEin Warndreieck ist an einer Unfallstelle aufgestellt. (Quelle: Patrick Seeger//dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Womöglich wegen eines geplatzen Reifens ist es auf einer Autobahn in Niedersachsen zu einem Unfall gekommen. Ein Transporter kippte um – und seine Fracht nutzte die Chance zur Flucht.

Ein Schweinetransporter ist auf der Autobahn 1 bei Brinkum (Landkreis Diepholz) umgekippt und hat für eine Vollsperrung gesorgt. Wie ein Polizeisprecher sagte, war der Lastwagen mit rund 380 Schweinen am Freitagmorgen in Richtung Osnabrück unterwegs, als der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug verlor.

Nach ersten Erkenntnissen geht die Polizei von einem geplatzten Reifen als Unfallursache aus. Mehrere Schweine liefen anschließend auf die Autobahn. Verletzte gab es nicht. Aufgrund des Unfalls wurde die Autobahn am Morgen voll gesperrt.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website