Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextSchröder verzichtet auf Gazprom-PostenSymbolbild fĂŒr einen TextUngarn ruft Notstand ausSymbolbild fĂŒr einen TextSchlaganfall? Meghans Vater in KlinikSymbolbild fĂŒr einen TextAttentatsplan gegen George W. BushSymbolbild fĂŒr einen TextRockstar muss in TherapieSymbolbild fĂŒr einen TextLauterbach will Einreiseregeln lockernSymbolbild fĂŒr einen TextSperrungen fĂŒr Urlauber zum G7-GipfelSymbolbild fĂŒr einen TextUnter TrĂ€nen: Tennisstar beendet KarriereSymbolbild fĂŒr einen TextNĂ€chster DĂ€mpfer fĂŒr Flughafen BERSymbolbild fĂŒr einen TextAmira Pochers BrĂŒste nach Show kleinerSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserHummels' Partnerin provoziert mit Liebes-GestĂ€ndnis

"Sind gerade an Typen mit Jetpack vorbeigeflogen"

Von afp
Aktualisiert am 02.09.2020Lesedauer: 1 Min.
Eine Jetpack-VorfĂŒhrung bei der Formel 1 in Österreich (Symbolbild): In Los Angeles kam es zu Begegnungen zwischen Mensch und Flugzeug.
Eine Jetpack-VorfĂŒhrung bei der Formel 1 in Österreich (Symbolbild): In Los Angeles kam es zu Begegnungen zwischen Mensch und Flugzeug. (Quelle: /imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der TrÀger eines Jetpacks hat in etwa 915 Meter Höhe Irritationen bei Piloten im Landeanflug auf LA ausgelöst. Das FBI ermittelt nun. Leicht hÀtte es zur Tragöde kommen können.

Im Umkreis des Flughafens von Los Angeles ist nach Berichten von Piloten der TrÀger eines Raketenrucksacks in der NÀhe von landenden Maschinen herumgeflogen. Das FBI leitete eine Untersuchung ein, wie eine Sprecherin der US-Bundespolizeibehörde mitteilte. Auch die Flugaufsichtsbehörde FAA ging nach eigenen Angaben den Berichten der Piloten nach.

Funkbotschaft veröffentlicht

Mindestens zwei Piloten hatten gemeldet, dass der Mann oder die Frau mit dem sogenannten Jetpack am Sonntagabend den Weg von landenden Flugzeugen gekreuzt habe. "Tower, American 1997. Wir sind gerade an einem Typen mit einem Jetpack vorbeigeflogen", sagte ein Pilot von American Airlines in einer von einem örtlichen Fernsehsender abgespielten Funkbotschaft an die Fluglotsen.

Nach Angaben dieses Piloten wurde das Jetpack in 275 Meter Entfernung von seinem Flugzeug in einer Höhe von 915 Metern gesichtet. Ein zweiter Pilot einer anderen Airline meldete kurz danach an den Tower: "Wir haben gerade den Typen gesehen, der mit dem Jetpack an uns vorbeigeflogen ist." So was gebe es "nur in LA" kommentierte dies ein Fluglotse.

Weitere Artikel

"Hat es seit 50 Jahren nicht gegeben"
Junge auf Borkum fÀngt zufÀllig seltenes Seepferdchen
Ein seltenes KurzschnÀuziges Seepferdchen schwimmt im Aquarium

Keine Falschmeldung
Mann entdeckt kleines Krokodil in hessischem Bachlauf
So groß wie dieses Nil-Krokodil ist das Tier in der hessischen Wetterau mit Sicherheit nicht (Symbolbild): Ein Experte hat die Echtheit eines Fotos bestĂ€tigt, das ein kleines Krokodil in dem Bachlauf zeigt.

Drosten im Podcast-Comeback
"Es gibt die Möglichkeit, dass wir uns etwas vormachen"
Christian Drosten: Der Direktor am Institut fĂŒr Virologie der CharitĂ© Berlin war mit dem NDR-Podcast in der Sommerpause.


Luftfahrtexperten mutmaßten in örtlichen Medien, bei dem Jetpack-Einsatz habe es sich wohl um einen Scherz gehandelt – der leicht in einer Tragödie hĂ€tte enden können. Durch den Jetpack-Flug hĂ€tte ein Unfall mit einem der Flugzeuge verursacht werden können, sagten diese Fachleute. Ein Jetpack ist ein AntriebsgerĂ€t, das zur Beförderung einzelner Menschen durch die LĂŒfte auf deren RĂŒcken angebracht wird.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Nackter Mann zwingt Regionalzug zur Vollbremsung
Los AngelesÖsterreich
Justiz & KriminalitÀt




t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website