Sie sind hier: Home > Panorama > Buntes >

Lotto am Samstag: Zwei Großgewinne in Mecklenburg-Vorpommern

Vergangene Samstagsziehung  

Lotto-Spieler gewinnt knapp 12 Millionen Euro

01.03.2021, 18:36 Uhr | dpa

Lotto am Samstag: Zwei Großgewinne in Mecklenburg-Vorpommern. Noch mehr Glück hatte ein Nordrhein-Westfale – der ist nun 11,8 Millionen Euro reicher. (Quelle: imago images)

Noch mehr Glück hatte ein Nordrhein-Westfale – der ist nun 11,8 Millionen Euro reicher. (Quelle: imago images)

In Mecklenburg-Vorpommern haben gleich zwei Lotto-Spieler einen großen Gewinn gemacht: Ein Rostocker hat bald 100.000 Euro mehr auf dem Konto, ein anderer Spieler sogar knapp 700.000 Euro.

Zwei Lottospieler in Mecklenburg-Vorpommern konnten sich nach der Samstagsziehung der Lottozahlen über Großgewinne freuen. Ein Spielteilnehmer aus dem Landkreis Vorpommern-Rügen hatte die sechs richtigen Zahlen getippt und wird nun in Kürze 680.585,50 Euro auf seinem Konto finden, wie die Lotto-Gesellschaft am Montag mitteilte.

Er teilt sich die Gewinnklasse 2 mit bundesweit fünf weiteren Lottospielern. Zusätzlich hatte ein Rostocker einen Volltreffer bei Super 6, der war 100.000 Euro wert.

Besser machte es ein Nordrhein-Westfale, der neben den sechs Lottozahlen auch noch die richtige Superzahl auf seinem Schein hatte und nun 11,8 Millionen Euro reicher ist. 

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal