t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanorama

Uckermark: Einfamilienhaus nach mutmaßlicher Explosion in Brand geraten – ein Toter


Ein Toter
Mutmaßliche Explosion zerstört Einfamilienhaus

Von dpa
Aktualisiert am 11.11.2022Lesedauer: 1 Min.
Feuerwehr auf Einsatzfahrt (Symbolbild): Auf der A9 bei Leipzig krachten vier Lkw, ein Transporter und ein Pkw ineinander.Vergrößern des BildesEin Löschfahrzeug der Feuerwehr (Symbolbild): In der Uckermark ist mutmaßlich ein Haus explodiert. (Quelle: Lino Mirgeler/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

In der Uckermark ist mutmaßlich ein Einfamilienhaus explodiert. Ein Mensch ist gestorben. Die genauen Hintergründe sind derzeit unklar.

Bei einer mutmaßlichen Explosion in einem Einfamilienhaus im uckermärkischen Mescherin (Brandenburg) ist ein Mensch ums Leben gekommen – das Haus wurde den Angaben zufolge weitgehend zerstört. Die Einsatzkräfte waren am Freitagmittag zunächst wegen eines Brandes alarmiert worden, teilte ein Polizeisprecher mit.

Zeugenaussagen und weitere Hinweise deuteten demnach auf eine Explosion als Grund für das Feuer hin. In den Überresten des Gebäudes fanden die Feuerwehrleute einen verbrannten Leichnam. Zur Identität oder zum Geschlecht der oder des Toten wurde zunächst nichts bekannt.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website