t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanorama

TikTok: Paar öffnet Flaschenpost – und macht makabren Fun


"Sorry Geoff"
Paar öffnet Flaschenpost – und macht makabren Fund

Von t-online, wan

Aktualisiert am 03.11.2023Lesedauer: 1 Min.
Flaschenpost zuhause dekorieren.Vergrößern des BildesEine Flaschenpost (Symbolbild): Zwei Reisende fanden in Australien einen überraschenden Inhalt. (Quelle: imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

In einem TikTok-Video öffnen zwei Australier eine Flaschenpost. Schon bald bereuen sie es.

Am Strand finden sich immer wieder angeschwemmte Fundstücke, von Schiffen gefallene Kisten oder auch die legendäre Flaschenpost. Einer solchen glaubte jetzt ein Paar in Australien begegnet zu sein.

Rick und Crystal waren im Norden des Staates Queensland unterwegs, als sie eine Flasche mit einem Zettel darin am Ufer entdeckten. Neugierig öffneten sie die Flasche und schütteten aus, was sie für Sand hielten. Erst dann lasen sie die Nachricht.

Empfohlener externer Inhalt
TikTok

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen TikTok-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren TikTok-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

"In dieser Flasche liegt die Asche von Geoffrey, wenn Sie diese finden, bitte werfen Sie sie wieder in die Flut zurück, damit ich meine Reise fortsetzen kann", stand dort zu lesen.

Video hat mehr als 1,8 Millionen Aufrufe

In einem TikTok-Video mit dem Titel "Sorry Geoff" hatten die beiden den Fund aufgenommen. Als Crystal die Nachricht vorliest, hört man Rick "Ups" sagen – dann bricht das Video, das mehr als 1,8 Millionen Aufrufen hat, ab.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Auf TikTok beschwören die beiden, dass es sich um ein Versehen gehandelt habe und nicht um eine Inszenierung. Sie hatten bislang nur 564 Follower – plötzlich aber ganz viele Zuschauer wegen des Clips vom Strand.

In den Kommentaren bezweifelten einige Zuschauer den angeblichen Fund. "Warum würde jemand eine Nachricht in die Flasche legen, dass man sie nicht öffnen soll", schrieb einer. Im Video ist allerdings zu sehen, dass die Nachricht auch von außen gelesen werden kann. "Ups. Genieße deine letzte Ruhestätte, Geoffrey", kommentierte eine andere Nutzerin.

Verwendete Quellen
  • tiktok.com: @auslapourway
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website