Sie sind hier: Home > Panorama >

Trotz flüchtiger Person – Hamburger Flughafen wieder offen

Person auf Rollfeld  

Hamburger Flughafen wieder offen

11.11.2017, 19:59 Uhr | dru, dpa, t-online.de

Trotz flüchtiger Person – Hamburger Flughafen wieder offen. Flughafen Hamburg: Kurzzeitige Sperrung wegen Personen auf der Rollbahn (Quelle: Symbolbild/Daniel Bockwoldt/dpa)

Kurzzeitig musste der Flugverkehr in Hamburg völlig gestoppt werden. Zwei Personen befanden sich unbefugt auf dem Rollfeld. (Quelle: Symbolbild/Daniel Bockwoldt/dpa)

Am Abend ging zwischenzeitlich nichts mehr auf dem Hamburger Flughafen: Weil Personen auf dem Rollfeld waren, wurde der Flugbetrieb komplett eingestellt. Eine der Personen ist weiterhin flüchtig.

Der Helmut-Schmidt-Airport ist am Donnerstagabend um 20.24 Uhr abgeriegelt worden. Zwei Personen hielten sich laut Angaben eines Sprechers der Bundespolizei auf dem Rollfeld auf. Nach gut einer Stunde, um 21.35 Uhr, wurde der Airport wieder freigegeben.

Die Polizei suchte das Gelände ab und konnte eine der Personen fassen. Die zweite war auch am Freitagmorgen noch auf der Flucht. Laut Polizeisprecher Timo Zill handelte es sich offenbar um Personen, die aus dem Ausreisegewahrsam geflüchtet waren.

Zwischenzeitlich wurden alle Starts und Landungen gestoppt, Flüge auf andere Flughäfen umgeleitet. Vier Maschinen wichen nach Bremen aus, acht nach Hannover.

Am Flughafen der Hansestadt wurden die aufgeschobenen Flüge nach der Freigabe abgearbeitet. Die Passagiere hätten in der Zwischenzeit im Terminal gewartet. "Das ist für die Fluggäste unangenehm, aber die meisten haben Verständnis, weil es sich um eine Sicherheitsfrage handelt", sagte Sprecherin Janet Niemeyer.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sie können alles tragen, wenn Sie Sie sind
MY TRUE ME - Mode ab Größe 44
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal