Sie sind hier: Home > Panorama >

A3 bei Ratingen: Erneut tödlicher Unfall – Lasterfahrer gestorben

...

Lasterfahrer getötet  

Erneut tödlicher Auffahrunfall auf Autobahn 3

18.11.2017, 11:16 Uhr | AFP

A3 bei Ratingen: Erneut tödlicher Unfall – Lasterfahrer gestorben.  (Quelle: dpa/ David Young/dpa)

Der Fahrer des Kleinlasters starb am Unfallort, sein Beifahrer erlitt schwerste Verletzungen. (Quelle: David Young/dpa/dpa)

Nur einen Tag nach einem schweren Autobahnunfall mit zwei Toten hat sich am Freitag unweit der ersten Unfallstelle auf der Autobahn 3 in Nordrhein-Westfalen ein weiterer tödlicher Zusammenstoß ereignet.

Dabei wurde der Fahrer eines Kleinlasters getötet, wie die Düsseldorfer Polizei mitteilte. Der Dreieinhalbtonner fuhr demnach auf einen Lastwagen auf, der bremsen musste. Der Beifahrer im Kleinlaster wurde schwer verletzt.

Nach Polizeiangaben ereignete sich der neue Unfall am Freitag gegen 11.30 Uhr zwischen den Anschlussstellen Mettmann und Ratingen-Ost. Beide Insassen des aufgefahrenen Kleinlasters wurden laut Feuerwehr eingeklemmt. Der Fahrer starb nach Angaben eines Polizeisprechers während des Rettungseinsatzes.

Erst am Donnerstagmorgen war auf der A3 bei Ratingen ein Lastwagen an einem Stauende auf ein Auto gefahren und hatte den Wagen unter einen Sattelzug geschoben. Der 34-jährige Autofahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und starb noch an der Unfallstelle. Ein weiteres Unfallopfer, der 26-jährige Badminton-Bundesligaspieler Erik Meijs, erlag am Abend in einem Krankenhaus in Duisburg seinen Verletzungen.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018