Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanorama

Zwei Männer sterben bei schwerem Autounfall in Falkensee


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextMord an Ece: Zeitweise Verdächtiger totSymbolbild für einen TextWarntag: Diese Handys warnen heute nichtSymbolbild für einen TextSteuerzahlerbund klagt gegen GrundsteuerSymbolbild für einen TextUnion scheitert mit EilantragSymbolbild für einen TextVorsicht vor falschen Warn-SMSSymbolbild für einen TextHund bei Gepäckkontrolle durchleuchtetSymbolbild für einen TextEx-Medienchef wohl in Katar gefoltertSymbolbild für ein VideoLuxusautos geraten auf Autobahn in BrandSymbolbild für einen TextFord stellt weiteres Modell einSymbolbild für einen TextFremder überrascht Frau im BadezimmerSymbolbild für einen TextFrau rast in 30er-Zone – schwerer CrashSymbolbild für einen Watson TeaserHelene Fischer: Mitarbeiter spricht offenSymbolbild für einen TextWinterzauber im Land der Elfen - jetzt spielen!
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Zwei Männer sterben bei schwerem Autounfall

Von dpa
Aktualisiert am 15.01.2018Lesedauer: 1 Min.
Ein Autowrack steht auf der Spandauer Straße in Falkensee.
Ein Autowrack steht auf der Spandauer Straße in Falkensee. (Quelle: Julian Stäle/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Zwei 25 Jahre alte Männer sind bei einem schweren Autounfall in Falkensee bei Berlin (Landkreis Havelland) tödlich verunglückt. Zwei weitere Personen wurden bei dem Unfall verletzt.

In dem verunglückten Fahrzeug saßen alle vier Personen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wurden der 39-jährige Fahrer und sein 34-jähriger Beifahrer verletzt.


NACHRICHTEN DES TAGES

Kreuzfahrtfestival Hamburg Cruise Days
Kreuzfahrtfestival Hamburg Cruise Days
+3

Der Kleinwagen war aus noch ungeklärter Ursache am Sonntagabend von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Ein Gutachter sollte klären, wie es zu dem Unfall kommen konnte.

Insgesamt zählte die Polizei am Wochenende 390 Unfälle auf Brandenburgs Straßen, 44 Verletzte und zwei Tote.

Quelle:
- dpa

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Zeitweise Verdächtiger von Illerkirchberg begeht Suizid
  • Rahel Zahlmann
Von Rahel Zahlmann, Iliza Farukshina
AutounfallFalkenseePolizei
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website