Sie sind hier: Home > Panorama >

Tödliche Motorrad-Unfälle auf dem Nürburgring

...

Wetter lockte Biker hervor  

Tödliche Motorradunfälle überschatten das Wochenende

23.04.2018, 10:41 Uhr | dpa

Tödliche Motorrad-Unfälle auf dem Nürburgring. Ein Motorrad liegt nach einem Unfall auf der Straße: Am sonnigen Wochenende sind in Deutschland viele Biker bei Unfällen gestorben. (Archivbild) (Quelle: dpa/Andreas Rosar)

Ein Motorrad liegt nach einem Unfall auf der Straße: Am sonnigen Wochenende sind in Deutschland viele Biker bei Unfällen gestorben. (Archivbild) (Quelle: Andreas Rosar/dpa)

Bei zahlreichen Motorradunfällen sind am Wochenende mehrere Menschen ums Leben gekommen. Auch beim traditionellen "Anlassen" auf dem Nürburgring gab es eine Tragödie.

Bei der Eröffnung der Motorradsaison auf dem Nürburgring in der Eifel krachte ein 57-Jähriger mit seiner Maschine mit der eines anderen Bikers zusammen und starb. Der Unfall passierte nach einem Gottesdienst auf der Rundfahrt über die Nordschleife, wie die Polizei mitteilte. Der andere Biker, ein Niederländer, kam mit leichten Verletzungen davon. Rund 20.000 Fahrer hatten sich zum traditionellen "Anlassen" getroffen.

In Oberbayern kam bei einem Unfall nahe Neusorg ein 33 Jahre alter Motorradfahrer ums Leben. Ihn traf ein Teil des Motorrads eines Bikers vor ihm, der nach einem gescheiterten Überholmanöver mit einem Auto frontal zusammengestoßen war.

Ein 51-jähriger Motorradfahrer stieß im ostfriesischen Leer (Niedersachsen) mit seiner Maschine gegen mehrere Verkehrsschilder und kam ums Leben. In einer Linkskurve war er zuvor mit dem Bike von der Straße abgekommen.

Beim Zusammenstoß zweier Motorräder auf einer Bundesstraße nahe Simmersfeld in Baden-Württemberg wurde eine Frau tödlich verletzt. Die 56-Jährige saß als Beifahrerin auf einer der Maschinen und starb am frühen Montagmorgen in einem Krankenhaus.

Im niederbayerischen Straubing kam ein 61-jähriger Rollerfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ums Leben. Ein 84-jähriger Autofahrer hatte dem Mann am Sonntagnachmittag beim Linksabbiegen die Vorfahrt genommen.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018