Sie sind hier: Home > Panorama >

Wetter in Deutschland: Erst Hitze, dann kühlere Temperaturen und Schauer

...

Einstellige Temperaturen möglich  

Der Hochsommer verabschiedet sich

Von Sara Orlos

21.08.2018, 10:39 Uhr
Wetter in Deutschland: Erst Hitze, dann kühlere Temperaturen und Schauer. Blüten einer Seerose spiegeln sich bei sonnigem Wetter im Wasser: Es wird noch ein Mal heiß, dann könnte der Hochsommer vorbei sein. (Quelle: dpa)

Blüten einer Seerose spiegeln sich bei sonnigem Wetter im Wasser: Es wird noch ein Mal heiß, dann könnte der Hochsommer vorbei sein. (Quelle: dpa)

Noch ein Mal Hitze, dann war's das wohl mit dem Hochsommer. Es wird deutlich frischer in Deutschland. Die Trockenheit und die Waldbrandgefahr bleiben jedoch.

Eine leichte Abkühlung ist Anfang dieser Woche in vielen Teilen Deutschlands zu spüren. Im Laufe der Woche wird es kurzzeitig nochmal heiß, bis dann spätestens am Freitag die Temperaturen deutlich sinken. "Es sind deutlich frischere Tage zu erwarten mit einstelligen Werten", sagte Meteorologin Claudia Salbert von der MeteoGroup gegenüber t-online.de. Der Hochsommer verabschiedet sich.

In der Nacht zum Dienstag ziehen über dem Nordwesten viele Wolken. Ansonsten gibt es Auflockerungen. Es bleibt trocken bei 17 Grad entlang des Rheins bis 9 Grad in Schleswig-Holstein.

"Mike" sorgt noch einmal für Werte über 30 Grad

Am Dienstag gibt es vor allem im Süden und Nordosten viel Sonnenschein. Im Westen und Nordwesten ziehen einige Wolken vorbei – es kann zu etwas Regen kommen. Das Hochdruckgebiet Mike sorgt in einigen Teilen Deutschlands nochmals für Hitzewetter. Im Süden und Südwesten sind bis zu 32 Grad möglich. Im Osten und Norden sind angenehme 20 bis 26 Grad zu erwarten.

Am Mittwoch gibt es verbreitet viel Sonnenschein. Es wird ein Stück heißer mit Werten bis zu 34 Grad am Rhein. Um die 30 Grad werden auch in Mitteldeutschland, im Süden Brandenburgs und in Thüringen erwartet. Tagsüber ziehen über den Alpen Gewitter. "Das ist die Andeutung für den Wetterwechsel", sagte Meteorologin Claudia Salbert.

Spätestens Freitag verabschiedet sich der Hochsommer

Der Donnerstag startet freundlich. Im Nordwesten und Süden gibt es einzelne Schauer und Gewitter. Im Osten bleibt es trocken mit viel Sonne und bis zu 33 Grad. Im Westen wird es nicht ganz so heiß: Es seien aber bis zu 30 Grad möglich, sagte die Meteorologin.

Spätestens am Freitag verabschiedet sich der Hochsommer. Eine Kaltfront sorgt für kühlere Temperaturen und Schauer. Es wird wechselhafter. Im Südosten sind Gewitter zu erwarten. Im Norden, Osten und Südosten kommt es zu Regenschauern. Die Temperaturen steigen nur noch auf 16 bis 26 Grad. In Bayern wird es am wärmsten. In Hamburg und Köln gibt es tagsüber nur noch 19 Grad, in Berlin 23 Grad. "Wir liegen am Freitag unter den Normalwerten – es wird sich bisschen herbstlich anfühlen ", sagte Claudia Salbert.

Der Sommer sei nicht wirklich vorbei, der Hochsommer aber schon. Von nun an wird es immer schwieriger die 30-Grad-Marke zu knacken.  Auch die Trockenheit wird durch die Schauer nicht aufgelöst.

Dafür müsste es über mehrere Tage leichten Landregen geben, erklärt die Meteorologin. Vorbeiziehende Schauer bringen dem Boden nur oberflächlich etwas. Es besteht somit weiterhin Waldbrandgefahr.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherche

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018