Sie sind hier: Home > Panorama >

Flug nach New York: Viele Verletzte durch heftige Turbulenzen

Albtraum in der Luft  

Heftige Turbulenzen: Viele Flugzeuginsassen verletzt

11.03.2019, 11:15 Uhr

Flug nach New York: Viele Verletzte durch heftige Turbulenzen. Rettungskräfte im Einsatz: Auf dem John F. Kennedy International Airport in New York wird ein Verletzter behandelt. (Quelle: AP/dpa/WNBC-TV News 4 New York)

Rettungskräfte im Einsatz: Auf dem John F. Kennedy International Airport in New York wird ein Verletzter behandelt. (Quelle: WNBC-TV News 4 New York/AP/dpa)

Kurz vor der Landung in New York ist eine Boeing 777 in schwere Turbulenzen geraten. Zahlreiche Insassen wurden verletzt. Eine Flugbegleiterin erwischte es besonders schlimm.

An Bord eines Turkish-Airlines-Flugs auf dem Weg nach New York sind bei schweren Turbulenzen 30 Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Flughafenverwaltung erlitten die Betroffenen bei dem Vorfall am Samstag Prellungen und Schnittwunden, eine Flugbegleiterin brach sich ein Bein.

Ein Verletzter Passagier wird mit einem Rettungswagen abtransportiert. (Quelle: AP/dpa/WNBC-TV News 4 New York)Ein Verletzter Passagier wird mit einem Rettungswagen abtransportiert. (Quelle: WNBC-TV News 4 New York/AP/dpa)

Die Boeing 777 mit 326 Passieren und 21 Besatzungsmitgliedern an Bord war von Istanbul nach New York unterwegs, als die Maschine rund 45 Minuten vor der Landung in New York über dem Atlantik in Turbulenzen geriet. Die Maschine konnte schließlich sicher am Flughafen John F. Kennedy landen, die Verletzten wurden in Krankenhäuser gebracht.


Kurz zuvor war eine Maschine der kanadischen Gesellschaft Air Transat am Flughafen Newark bei New York notgelandet, nachdem im Frachtraum Rauch entdeckt worden war. Die Maschine mit 189 Passagieren an Bord war von Montréal nach Fort Lauderdale in Florida unterwegs. Verletzt wurde bei dem Zwischenfall niemand.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur AFP

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome Bonus: bis zu 4 Geräte für nur 1,- €*
zur Telekom
Anzeige
Wenn Polsterträume wahr wer- den: Sofaecke ab 399,99 €
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal