Sie sind hier: Home > Panorama >

Französische Alpen: Deutscher Tourist stirbt bei Gletscherwanderung

Französische Alpen  

Deutscher Tourist stirbt bei Gletscherwanderung

28.05.2019, 11:58 Uhr | AFP

Französische Alpen: Deutscher Tourist stirbt bei Gletscherwanderung. Der Glacier Blanc im südostfranzösischen im Écrins-Massiv: Die Frau des Wanderers alarmierte am Nachmittag die Polizei. (Quelle: imago images/Roland Meyer )

Der Glacier Blanc im südostfranzösischen im Écrins-Massiv: Die Frau des Wanderers alarmierte am Nachmittag die Polizei. (Quelle: Roland Meyer /imago images)

Ein 63-jähriger Deutscher ist bei einer Schneeschuhwanderung im Südosten Frankreichs ums Leben gekommen. Was genau geschah, muss noch geklärt werden.

Ein deutscher Tourist ist auf dem Glacier Blanc, einem Gletscher im Écrins-Massiv im Südosten Frankreichs, tot aufgefunden worden. Der 63-Jährige war am Montagmorgen alleine zu einer Schneeschuhwanderung aufgebrochen und wollte sich später mit seiner Frau treffen, wie die Polizei nun mitteilte.


Als der Mann nicht am vereinbarten Treffpunkt erschien, alarmierte seine Frau am Nachmittag die Rettungskräfte. Die Todesursache war zunächst noch unklar.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur AFP

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt Sky Fußball-Bundesliga-Paket 1 Jahr inkl. sichern!*
bei der Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal