Sie sind hier: Home > Panorama >

Unfall in Gundelfingen: Frau überrollt Kind, Junge stirbt in Krankenhaus

Unglück in Gundelfingen  

Rentnerin überrollt Einjährigen: Kind stirbt im Krankenhaus

23.06.2019, 16:57 Uhr | dpa, lw

Unfall in Gundelfingen: Frau überrollt Kind, Junge stirbt in Krankenhaus. Rettungsdienst im Einsatz (Symbolbild): Eine Frau wurde von einer Straßenbahn erfasst. (Quelle: imago images/NGH-Agentur)

Rettungsdienst im Einsatz (Symbolbild): Eine Frau wurde von einer Straßenbahn erfasst. (Quelle: NGH-Agentur/imago images)

Nachdem eine Rentnerin einen Jungen beim Ausparken übersehen hatte, ist der Einjährige nun in einer Klinik verstorben. Das Kind war zunächst schwer verletzt worden. 

Ein Kleinkind ist in Schwaben vom Auto einer 78-Jährigen überrollt worden und an den Folgen seiner schweren Verletzungen im Krankenhaus gestorben. Die Seniorin sei auf dem Parkplatz eines Kinderheims in Gundelfingen (Landkreis Dillingen an der Donau) unterwegs gewesen und habe das dort stehende Kind übersehen, teilte die Polizei mit.
 

  
Sie überrollte das Kleinkind am Samstag mit dem linken Vorderreifen und verletzte es schwer, die Mutter stand in der Nähe. Der Junge wurde in die Uniklinik nach Augsburg gebracht, wo er knapp 24 Stunden später starb. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft. 

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal