Sie sind hier: Home > Panorama >

Anderlingen: 60-Jähriger kentert mit Schlauchboot und ertrinkt

Unglück auf Baggersee  

60-Jähriger kentert mit Schlauchboot und ertrinkt

26.06.2019, 11:17 Uhr | dpa

Anderlingen: 60-Jähriger kentert mit Schlauchboot und ertrinkt. Boot auf einem Baggersee: Im Landkreis Rotenburg ist ein Mann ertrunken. (Symbolbild) (Quelle: imago images/Martin Wagner)

Boot auf einem Baggersee: Im Landkreis Rotenburg ist ein Mann ertrunken. (Symbolbild) (Quelle: Martin Wagner/imago images)

In Niedersachsen ist ein Mann auf einem See ums Leben gekommen. Er ertrank, nachdem sein Boot gekentert war. 

Ein Mann ist in einem Baggersee bei Anderlingen im Landkreis Rotenburg ertrunken. Wie die Polizei mitteilte, war der 60-Jährige aus Selsingen nach bisherigen Erkenntnissen am Dienstag mit einem Schlauchboot gekentert, das Zeugen später entdeckten. Bei den Suchmaßnahmen wurde auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt.
 

 
Taucher fanden den Mann im See, woraufhin ein Notarzt seinen Tod feststellte. Hinweise auf Fremdverschulden lagen den Beamten zunächst nicht vor.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
HUAWEI Mate20 Pro für 9,95 € im Tarif MagentaMobil M
zur Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 250 Visiten- karten schon ab 11,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal