Sie sind hier: Home > Panorama >

Wetter in Deutschland: Hitze am Wochenende – danach kommen die Unwetter

Wetter in Deutschland  

Nach der Hitze kommen die Unwetter

Von Nathalie Helene Rippich, Liesa Wölm

28.06.2019, 17:52 Uhr
 (Quelle: t-online.de)
Wetter: Am Wochenende wird es wieder richtig heiß

Am Sonntag können wieder Hitzerekorde purzeln. In der Niederlausitz werden am Sonntag bis zu 40 Grad erwartet.

Optimal für einen Ausflug ins Grüne: Am Wochenende wird es in Deutschland wieder richtig heiß. (Quelle: t-online.de)


Bis zu 40 Grad und pralle Sonne: Das sind die Aussichten für das Wochenende. Doch nach dem Badewetter kühlt es in der neuen Woche deutlich ab – schwere Gewitter kündigen sich an.  

Nach der Extrem-Hitze zur Wochenmitte ist es am Freitag vergleichsweise frisch. Doch die Atempause ist nur von kurzer Dauer. Bereits am Wochenende könnten wieder Allzeit-Temperatur-Rekorde fallen.  

An der Nordsee beginnt der Freitag noch einmal mit Wolken, die sich jedoch schnell verziehen. Danach wird es klar und trocken. Trotzdem steigt das Thermometer auf maximal 17 bis 20 Grad. Der Rest von Deutschland präsentiert sich ab dem Morgen sonnig und trocken, es gibt keine bis kaum Wolken. Entlang der Ostsee steigen die Temperaturen auf 20 bis 24 Grad. In der Priegnitz werden angenehme 25 Grad erreicht. Erfurt kommt auf 27 Grad, heiß wird es unter anderem in Saarbrücken mit 30 und entlang des Oberrheins mit 32 Grad.
 

 
"Der Freitag ist damit der kühlste Tag der Woche", sagt Wetterexpertin Stefanie Scharping von der Meteogroup t-online.de und macht damit schon klar, was die Deutschen am Wochenende erwartet: Hitze. 

Wochenende: Noch einmal richtig heiß

Bevor zu Wochenbeginn die Temperaturen kontinuierlich sinken, stehen noch einmal zwei hochsommerliche Tage ins Haus. Der Samstag zeigt sich ebenfalls – wer hätte es gedacht – mit strahlend blauem Himmel, ganz viel Sonne und ohne Regen.

Den kühlsten Kopf behalten die Bewohner und Urlauber auf der Insel Fehmarn: Angenehme 23 Grad sind dort die Höchsttemperatur. In Passau zeigt das Thermometer 28 Grad. Die Bremer müssen mit 31 Grad klarkommen, die Berliner mit 33. Besonders heiß wird es im Rhein-Main Gebiet: 37 Grad. 

Temperaturen bis 40 Grad

Der Sonntag sieht genauso aus: "Früh bis spät Sonnenschein satt", sagt Wetterexperte Carsten Raymund zu t-online.de. Die Temperaturen steigen noch einmal. Die Ostfriesischen Inseln sind mit 25 Grad "the place to be", im Emsland wieder 30 Grad, Göttingen schwitzt bei 34, Köln und Bonn bei 35 Grad.
 

 
In der Niederlausitz werden voraussichtlich sogar bis zu 40 Grad gemessen. Fächer, Ventilatoren, feuchte Tücher: Alles ist recht, um für Abkühlung zu sorgen. Hut und Sonnencreme nicht vergessen. Experten warnen in diesen Tagen immer wieder vor den gefährlichen Folgen der Hitze für den Kreislauf. Im Bergland besteht ein geringes Risiko für Hitzegewitter.

Neue Woche startet wechselhaft

Der Montag startet mit viel Sonne im Westen. Im Südosten und an der Küste können sich Quellwolken bilden, die zu kräftigen Schauern und Gewittern führen. Im Nordwesten liegen die Temperaturen bei 20 bis 25 Grad, im Südosten kann es noch einmal bis zu 34 Grad werden. 
 

 
Dienstag ist es dann im ganzen Land wechselnd bewölkt. Es kommt zu einzelnen Schauern und in den Alpen zu Gewitter. Dazwischen bleibt es meist sonnig. Dazu erreichen die Temperaturen im Norden kühlere 16 Grad und im Süden bis zu 28 Grad.  

Verwendete Quellen:
  • MeteoGroup

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie die neue Herbst-Winter-Business-Kollektion
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal