Sie sind hier: Home > Panorama >

Wetter in Deutschland: Erst milde Temperaturen – dann Gewitter

Wetter in Deutschland  

Die nächsten Gewitter zeichnen sich schon ab

Von Jeanne Plaumann

09.07.2019, 17:23 Uhr
Wetter in Deutschland: Erst milde Temperaturen – dann Gewitter . Wolken am Himmel: Die zweite Hälfte der Woche wird wechselhaft. (Quelle: imago images/A. Friedrichs)

Wolken am Himmel: Die zweite Hälfte der Woche wird wechselhaft. (Quelle: A. Friedrichs/imago images)

Nach dem heißen Juni bleibt es im Juli weiter gemäßigt. Die Mitte der Woche wird schön, aber wechselhaft. Zum Ende der Woche steigt die Wahrscheinlichkeit von Gewittern.

Am Mittwoch ist das Wetter überwiegend sonnig und trocken während Donnerstagabend von den Niederlanden aus einige Regenschauer herüberziehen. Freitag und am Wochenende wird das Wetter eher wechselhaft, vielerorts kann es zu Gewittern kommen.

Mittwoch wird es im Süden sonnig

"Am Mittwoch liegen die Temperaturen leicht über denen vom Dienstag", sagt Wetterexperte Rainer Buchhop von der Meteogroup zu t-online.de. Am Oberrhein können die Temperaturen auf bis zu 25 Grad steigen – der ganze Süden Deutschlands darf sich über Sonne freuen. Von den Niederlanden kommen Regenschauer nach Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen. In Münster kann es deshalb am Abend kurze Schauer bei 21 Grad geben, während es in Hamburg bei 21 Grad und Frankfurt am Main bei 24 Grad trocken bleibt.

 

 
Zum Wochenende wird es wechselhaft

Laut Rainer Buchhop wird der Donnerstag "im Osten freundlich bei 20 bis 25 Grad, ansonsten gibt es überall immer wieder Schauer". In Berlin halten sich demnach die Temperaturen bei 24 Grad und Sonne. Im Süden und Westen Deutschlands wird es durchgehend wechselhaft bei 21 bis 22 Grad.

Der Trend vom Donnerstag setzt sich am Freitag fort. Es wird in ganz Deutschland wechselhaft und das Risiko von Gewittern steigt vielerorts. In Berlin ist es mit 24 Grad am wärmsten, während die Temperaturen weiter südlich bei 22 Grad in Frankfurt am Main und 20 Grad in München liegen.


Das Wochenende wird wechselhaft bei bis zu 25 Grad. Örtlich sind Gewitter möglich – an den Küsten setzt sich am Samstag die Sonne durch und es wird wärmer. In Hamburg werden bis zu 25 Grad erreicht. Eine Hitze wie im Juni wird es auch am Wochenende nicht geben. Wetterexperte Rainer Buchhop rechnet am Sonntag mit nicht mehr als 27 Grad.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherche

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal