Sie sind hier: Home > Panorama >

Tödlicher Autounfall in Leipzig

Kontrolle verloren  

Tödlicher Autounfall in Leipzig

24.08.2019, 12:12 Uhr | dpa

Tödlicher Autounfall in Leipzig. Rettungswagen im Einsatz (Symbolbild): Derzeit ist unklar, warum der Mann von der Fahrbahn abgekommen ist. (Quelle: imago images/Markus Brandhuber/onw-images)

Rettungswagen im Einsatz (Symbolbild): Derzeit ist unklar, warum der Mann von der Fahrbahn abgekommen ist. (Quelle: Markus Brandhuber/onw-images/imago images)

Ein 78-jähriger Autofahrer kommt zwischen Holzhausen und Mölkau von der Fahrbahn ab. Der Mann erliegt im Krankenhaus seinen Verletzungen. 

In Leipzig ist ein 78 Jahre alter Autofahrer tödlich verunglückt. Laut Polizei war er zwischen den Stadtteilen Holzhausen und Mölkau unterwegs.
 

 
In einer Rechtskurve kam sein Wagen aus bisher unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Der 78-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er seinen Verletzungen erlag.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal